Nach wilden Gerüchten um eine Verlobung Anfang des Jahres hat Michelle Williams (37) im Juli dem Singer-Songwriter Phil Elverum heimlich das Jawort gegeben. Nun hat sich auch Kim Ledger zu Wort gemeldet. Der Vater von Heath Ledger (✝28) reagiert durch und durch positiv auf die überraschenden Hochzeitsnachrichten der Exfreundin seines verstorbenen Sohnes. In einem Interview wünschte er jetzt den frisch vermählten Eheleuten alles Gute.

"Wir sind total glücklich, das ist großartig", erklärte Kim in einem Sydney Morning Herald-Interview am vergangenen Sonntag. Leider konnte er an der geheimen Hochzeitszeremonie in den Adirondack Mountains nicht teilnehmen – er hoffe aber, Phil bald einmal kennenlernen zu können. "Sie behält sich eher bedeckt, was ihr Privatleben anbelangt und ich möchte ihr nicht zu viele Komplimente machen", verriet der gebürtige Australier weiter.

Drei Jahre gingen Heath und der einstige "Dawson's Creek"-Star Hand in Hand durchs Leben. Kurz vor dem Tod des Schauspielers an einer Medikamentenvergiftung trennte sich das Paar. Aus der Beziehung ging ihre gemeinsame Tochter Matilda (12) hervor.

Heath Ledger und Michelle Williams bei 78th Annual Academy Awards 2005Frazer Harrison/Getty Images
Heath Ledger und Michelle Williams bei 78th Annual Academy Awards 2005
Michelle Williams auf der Paris Fashion Week 2018Pascal Le Segretain/Getty Images
Michelle Williams auf der Paris Fashion Week 2018
Michelle Williams bei den Golden GlobesFrazer Harrison / Getty Images
Michelle Williams bei den Golden Globes
Glaubt ihr, dass diese Ehe Bestand hat?787 Stimmen
734
Ja, sonst hätte sie Phil nicht geheiratet!
53
Nein, in Hollywood halten Ehen nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de