Anfang Juni stattete Kim Kardashian (37) US-Präsident Donald Trump (72) einen Besuch im Weißen Haus ab. Der Grund für das Aufeinandertreffen des gefeierten Reality-Stars und des Politikers ging auf eine Herzensangelegenheit zurück: Die Keeping up with the Kardashians-Beauty setzte sich für die Freilassung der seit mehr als 21 Jahren inhaftierten Alice Marie Johnson ein – mit Erfolg. Jetzt plauderte die Ehefrau von Kanye West (41) aus, unter welchen Umständen sie von der erfreulichen Nachricht erfuhr: Sie war splitterfasernackt!

Erst vor wenigen Tagen war die 37-Jährige Gast in der ABC-Talkshow Jimmy Kimmel Live. Gegenüber dem TV-Host Jimmy Kimmel (50) und einem Millionenpublikum enthüllte sie, dass sie völlig unbekleidet gewesen sei, als das Staatsoberhaupt anrief, um ihr höchstpersönlich von der Begnadigung zu erzählen. "Ich war bei einem Fotoshooting von Steven Klein – das war so eine Art Nacktshooting. Ich hatte gerade nichts an, als mein Handy klingelte und er anrief", lachte sie, merkte aber an, dass sie sich einen Bademantel übergeworfen habe, bevor sie den Hörer abnahm und mit Trump telefonierte.

Nach dem Call sei Kim völlig aus dem Häuschen über ihren geglückten Einsatz gewesen. Sofort habe sie Alice angerufen, um ihr die freudige Botschaft zu überbringen. "Ich war die Erste, die es ihr erzählt hat. Es war einfach nur herzzerreißend und wirklich emotional", berichtete sie. Alice war in den 90er Jahren wegen Drogenbesitzes zu lebenslanger Haft verurteilt worden – eine Strafe, von der Kim via Twitter erfahren und als unfair empfunden hatte.

Kim Kardashian unterwegs zur "Jimmy Kimmel Live"-ShowWENN.com
Kim Kardashian unterwegs zur "Jimmy Kimmel Live"-Show
Donald Trump, US-PräsidentJoe Raedle/Getty Images
Donald Trump, US-Präsident
Kim Kardashian und Donald Trump in New YorkJohn W. Ferguson/Getty Images
Kim Kardashian und Donald Trump in New York
Was haltet ihr davon, dass Kim solche pikanten Details ausplaudert?390 Stimmen
211
Das ist total daneben, immerhin geht es hier eigentlich um eine ernste Sache.
179
Das ist total lustig! Wenn sie wirklich nackt war, dann sollte sie es auch erzählen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de