Frühe Geburtstagsüberraschung für Herzogin Meghan (36)! Die frischgebackene Royal-Beauty wird am 4. August 37 Jahre alt. In diesem Jahr feiert sie ihren Ehrentag zum ersten Mal als Mitglied der britischen Königsfamilie. Auf eine ausschweifende Feier wird die ehemalige Schauspielerin aber wohl verzichten müssen – sie und ihr Ehemann Prinz Harry (33) haben andere Verpflichtungen! An Geschenken wird es aber sicherlich nicht mangeln. Ihr erstes Geburtstagspräsent hat Meghan bereits bekommen.

Wie das britische Magazin OK! berichtet, hat die Tierschutzorganisation PETA der Herzogin eine burgunderfarbene Handtasche von der Marke Alexandra K. geschickt. Der Clou an der Sache: Das schöne Accessoire ist komplett tierversuchsfrei und aus veganem Leder. Bei einem Preis von 325 Euro fällt die Tasche für die luxusverwöhnte Meghan wohl unter die Kategorie Schnäppchen. Da sich die Neu-Adlige sehr für vegane Produkte interessiert, dürfte sie sich über diese Aufmerksamkeit gefreut haben.

Wie PETA-Sprecherin Elisa Allen verriet, erhofft sich die Tierschutzorganisation eine Menge von ihrem wohlbedachten Geschenk: "Vielleicht inspiriert diese großartige Handtasche Meghan ja dazu, vegane Mode für sich zu entdecken und in Zukunft alle Tierhäute aus ihrem Kleiderschrank zu entfernen."

Herzogin Meghan bei einer Brückeneröffnung in ChesterAnthony Devlin/Getty Images
Herzogin Meghan bei einer Brückeneröffnung in Chester
Herzogin Meghan in London 2018WPA Pool / Auswahl / Getty Images
Herzogin Meghan in London 2018
Herzogin Meghan bei der "Trooping The Colour"-Parade in LondonGetty Images
Herzogin Meghan bei der "Trooping The Colour"-Parade in London
Glaubt ihr, dass Meghan tatsächlich in Zukunft nur noch vegane Mode tragen wird?1216 Stimmen
407
Ja, sie interessiert sich ja sowieso schon für vegane Produkte
809
Nein, das kann ich mir bei Meghan nicht vorstellen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de