Am 12. Oktober wird es ernst für Prinzessin Eugenie (28), denn dann geht es für sie vor den Traualtar. In der St George's Chapel wird sie ihrem Verlobten Jack Brooksbank das Jawort geben. Genau dort, wo sich auch schon Prinz Harry (33) und seine Meghan (37) am 19. Mai die ewige Treue geschworen haben, wird auch Eugenie ihren großen Tag erleben. Doch Nervosität sucht man bei der Prinzessin vergebens.

Mit der britischen Vogue sprach die 28-Jährige ganz offen über ihre bevorstehende Herbsthochzeit. "Ich bin überhaupt gar nicht gestresst", erklärte sie. Das würde allerdings nicht bedeuten, dass sie nicht trotzdem ein wenig nervös wäre: "Es ist nervenzehrend, weil man alles perfekt haben möchte. Aber dann realisierst du, dass du für immer mit der Person, die du liebst, zusammen sein wirst und das ist alles, was zählt." Schon seit mehr als sieben Jahren sind Eugenie und der Barkeeper ein Paar. Ihre Verlobung gaben sie im Januar dieses Jahres bekannt.

Die Nummer neun der britischen Thronfolge ist seit Monaten mit der Planung ihrer Trauung beschäftigt. Sie möchte die Feier umweltfreundlich umsetzen, schließlich versucht sie das auch in ihrem Alltag. "Mein ganzes Zuhause ist jetzt 'Anti-Plastik' und so wollen Jack und ich auch unsere Hochzeitsparty haben", verriet sie.

Jack Brooksbank und Prinzessin EugenieHeathcliff O'Malley - WP Pool/Getty Images
Jack Brooksbank und Prinzessin Eugenie
Prinzessin Eugenie im Buckingham PalaceJonathan Brady - WPA Pool/Getty Images
Prinzessin Eugenie im Buckingham Palace
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei ihrer HochzeitBen Stansall - WPA Pool/Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei ihrer Hochzeit
Was sagt ihr zu Eugenies entspannter Haltung?194 Stimmen
185
Super! So macht sie es richtig.
9
Ich könnte nicht so locker sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de