Die Herr der Ringe-Serie nimmt weiter Formen an. Seit mehreren Monaten steht fest, dass aus der erfolgreichen Fantasybuch- und Filmtrilogie eine TV-Sednung für Amazon Prime Video gemacht werden soll. Das Vorhaben soll mehrere Hundert Millionen Dollar kosten und basiere wie die Filme auf den Romanen von J.R.R. Tolkien. Bislang wurde noch gegrübelt, wer das geplante Mega-Projekt für den Streaming-Dienst kreativ umsetzen soll. Jetzt scheinen sich zwei mutige Autoren für den Kampf um Mittelerde gefunden zu haben.

Laut Dwdl-Berichten sollen sich die US-Autoren J.D. Payne und Patrick McKay dieser Mammutaufgabe stellen. Die beiden waren bereits zusammen an Produktionen wie Star Trek 4 oder dem Abenteuerstreifen "Jungle Cruise" beteiligt. Genaue Details über die Serie verrieten die Macher bislang noch nicht. Die Story soll sich zunächst nur auf Ereignisse des ersten Romans "Der Herr der Ringe: Die Gefährten" beschränken.

Und wer spielt Frodo, Legolas und Co.? Einzelheiten zur Besetzung sind ebenfalls noch nicht bekannt gegeben worden, allerdings würde sich Sir Ian McKellen (79) wieder Hut und Robe anziehen, um als Zauberer Gandalf gegen das Böse zu kämpfen. Nur eines hält ihn bislang davon ab: "Ich habe nur noch nicht zugesagt, weil ich noch nicht gefragt wurde."

"Herr der Ringe", FilmklappeGetty Images / Peter Macdiarmid
"Herr der Ringe", Filmklappe
Ian McKellen, SchauspielerVittorio Zunino Celotto/Getty Images
Ian McKellen, Schauspieler
"Herr der Ringe"-Stars Ian McKellen und Orlando BloomAnthony Harvey/GettyImages
"Herr der Ringe"-Stars Ian McKellen und Orlando Bloom
Glaubt ihr, dass die Serie ein Erfolg wird?466 Stimmen
302
Ich denke, dass die Sendung nicht an die Erfolge der Filme anknüpfen kann.
164
Die Serie wird der Hammer werden!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de