Vor rund zwei Wochen hatte Demi Lovato (25) ihren Fans einen Schock versetzt: Die Sängerin musste nach einer Überdosis in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Mittlerweile soll der Ex-Disney-Star einem Entzug zugestimmt haben. Es ist nicht das erste Mal, dass Demi sich behandeln lassen muss. In all diesen Jahren war ihre Mutter Dianna (55) immer an ihrer Seite. In ihrem Buch spricht sie darüber, wie rührend sich ihre Tochter vor einigen Jahren für ihre Unterstützung bedankt hat!

Vor rund acht Jahren musste sich Demi schon einmal wegen ihres Suchtverhaltens in Behandlung geben. In ihrer Biografie Falling with Wings offenbart Dianna, wie schwer es für sie gewesen sei, ihr Mädchen in der Einrichtung zurückzulassen. Als der Zeitpunkt gekommen sei und Demi sich dazu entschieden habe, in der Klinik zu bleiben, seien bei Mutter und Tochter die Tränen geflossen. Demi habe ihr daraufhin eine Serviette gereicht und gesagt: "Lies es." Auf dem Papiertuch habe Dianna eine emotionale Botschaft gefunden: "Ich werde dich jede Minute am Tag und in der Nacht vermissen. Ich liebe dich. Du bist die beste Mutter, die ich mir jemals hätte wünschen können." Das Papierstück hänge bis heute eingerahmt an einer Wand.

Nicht nur Dianna dürfte nach Demis Entschluss, einen erneuten Entzug zu machen, ein Stein vom Herzen gefallen sein. Auch ihr Ex-Freund Wilmer Valderrama (38) könnte darüber wahrscheinlich nicht glücklicher sein. Der Schauspieler unterstützt seine ehemalige Partnerin trotz der Trennung vor rund zwei Jahren, wo er nur kann. "Wilmer ist erleichtert und dankbar, dass Demi jetzt im Entzug ist", erklärte ein Insider gegenüber HollywoodLife.

Buchcover zu: "Falling with Wings: A Mother's Story" von Dianna de la GarzaBuch "Falling with Wings: A Mother's Story", Dianna de la Garza
Buchcover zu: "Falling with Wings: A Mother's Story" von Dianna de la Garza
Demi Lovato als Fabletics-TestimonialAri Perilstein/Getty Images for Fabletics
Demi Lovato als Fabletics-Testimonial
Wilmer Valderrama und Demi Lovato bei einer Party von Nick JonasCharley Gallay/Getty Images
Wilmer Valderrama und Demi Lovato bei einer Party von Nick Jonas
Wusstet ihr, dass sich Demi schon mal in einer Entzugsklinik behandeln lassen musste?492 Stimmen
448
Ja, sie macht daraus ja auch kein Geheimnis.
44
Nein, das wusste ich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de