Am 24. Juli wurde Demi Lovato (25) nach einer Drogenüberdosis in ein Krankenhaus eingeliefert. Ihr Zustand war so kritisch, dass sich Freunde um das Leben der "Sorry Not Sorry"-Interpretin sorgten. Mittlerweile ist die Sängerin aber wieder über den Berg und will sich nach dem Klinikaufenthalt in einen Entzug begeben. Doch wen will Demi nach all den Strapazen noch an ihrer Seite haben?

Wie eine Quelle Hollywood Life nun verriet, achte die 25-Jährige derzeit genau darauf, mit wem sie noch Kontakt hat. "Sobald sie aus der Klinik raus ist, wird es letztendlich ihre Wahl sein, mit wem sie noch befreundet sein möchte", erzählte der Insider dem Onlineportal. Ihre Familie wolle dabei den schlechten Einfluss aus ihrem Leben verbannen, aber darüber hätten sie keine Kontrolle.

Das ehemalige Disney-Sternchen sei erwachsen genug, um seine eigenen Entscheidungen zu treffen. So können auch nicht ihre Liebsten für sie bestimmen. "Letztendlich liegt es an ihr, zu entscheiden, wen sie in Zukunft in ihrem Leben behalten möchte", plauderte die Quelle weiter aus. Was meint ihr – wird Demi zu einigen Freunden den Kontakt abbrechen? Stimmt ab!

Demi Lovato, SängerinEmma McIntyre / Getty Images
Demi Lovato, Sängerin
Demi Lovato bei den Billboard Music Awards 2018Frazer Harrison/Getty Images
Demi Lovato bei den Billboard Music Awards 2018
Sängerin Demi LovatoMIGUEL RIOPA/Getty Images
Sängerin Demi Lovato
Wird Demi Lovato zu einigen Freunden den Kontakt abbrechen?534 Stimmen
430
Mit Sicherheit!
104
Ich glaube nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de