Autsch, das muss wehgetan haben! Vor rund vier Monaten trennten sich Brooklyn Beckham (19) und Chloë Moretz (21) zum wiederholten Male. Der Promi-Spross soll seine Freundin betrogen haben und es gab tatsächlich verschiedene Aufnahme im Netz, die seine Untreue beweisen. Aber das war noch längst nicht alles: Nun meldete sich nämlich seine Ex erstmals nach der Trennung zu Wort und gab zu: Sie selbst erfuhr auch nur durch die sozialen Netzwerke von dem Techtelmechtel ihres Boyfriends.

"Trennungen sind immer hart, aber wenn jemand auf Twitter etwas über mich schreibt, werde ich getaggt. [...] Wenn sie also etwas über eine bestimmte Beziehung posten, erscheint es auf meinem Handy und so finde ich 90 Prozent der Dinge heraus", erklärte die 21-Jährige im Interview mit The Sunday Times. Zwar hielt sie diese Aussage bewusst vage, denn das Liebesaus mit Brooklyn scheint noch immer ein Tabuthema zu sein, zu dem sie sich nicht konkret äußern wollte. Trotzdem ist dieses Statement wohl ziemlich eindeutig.

Während der 19-Jährige sich momentan mit verschiedenen Frauen amüsiert und heftig flirtet, wird Chloë nun eine Romanze mit ihrem Schauspiel-Kollegen Dylan O'Brien (26) nachgesagt. Sie selbst hat diese Gerüchte bisher noch nicht bestätigt und wird es wohl auch dabei belassen, denn aus der öffentlichen Liebe mit dem Sohn von Fußball-Legende David Beckham (43) habe sie gelernt, "Dinge geheim zu halten". "Du kannst kein Foto posten, wenn du nicht willst, dass die Leute darüber reden. Und wenn du es tust, darfst du dich nicht beschweren", stellte sie fest.

Brooklyn Beckham und Chloë Moretz bei den 31. FN Achievement AwardsNancy Rivera / Splash News
Brooklyn Beckham und Chloë Moretz bei den 31. FN Achievement Awards
Chloë MoretzGetty Images
Chloë Moretz
Chloë Moretz und Dylan O'Brien bei den MTV Video Music Awards 2014Mark Davis/Getty Images
Chloë Moretz und Dylan O'Brien bei den MTV Video Music Awards 2014
Könnt ihr verstehen, dass Chloë sich nicht genauer zu der Trennung äußern möchte?2044 Stimmen
1967
Ja, absolut! Sie leidet wahrscheinlich immer noch unter der Trennung.
77
Nein, sie hat ihre Beziehung doch auch total öffentlich ausgelebt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de