Harte Worte gegen Nicole Belstler-Boettcher (55)! Die Schauspielerin musste gestern den Promi Big Brother-Container verlassen. Neun Tage lang hatte sich die einstige Marienhof-Darstellerin durch das TV-Format gekämpft – sie selbst blickt voller Stolz auf ihr Abenteuer zurück! Liebevoll wurde die sensible Fernsehbekanntheit von den meisten ihrer Mitstreiter verabschiedet. Doch Kandidatin Silvia Wollny (53) hingegen ist richtig happy über Nicoles Auszug!

"Ich bin froh, dass sie raus ist. Die letzte hohle Fritte ist gegangen", erzählte die Elffach-Mama im Sprechzimmer der "Villa", wie laut Sat.1-Pressemitteilung in der heutigen "Promi Big Brother"-Ausgabe zu sehen sein wird. Was das Oberhaupt des Wollny-Klans mit seinem ganz speziellen Nicknamen für die Tochter von Grit Boettcher (80) meint, erklärte Silvia den Bewohnern Umut Kekilli (34) und Cora Schumacher (41) auch prompt: "Das ist so ein Insider. Wenn einer sich blöd anstellt, sagt man doch schon mal 'Du hohle Fritte'. Nicole ist für mich eine hohle Fritte. Schwer von Kapee."

Nicole ist nicht die erste Person aus dem Haus, über die Silvia kein gutes Wort verliert. Auch die mittlerweile Ex-PBB-Bewohnerin Sophia Vegas (30) war der Powermami ein Dorn im Auge, nachdem das Taillenwunder vor laufenden Kameras seine erste Schwangerschaft verkündet hat.

Silvia Wollny, TV-StarInstagram / Wollnysilvia
Silvia Wollny, TV-Star
Nicole Belstler-Boettcher bei "Promi Big Brother" Tag 4Promi Big Brother, SAT.1
Nicole Belstler-Boettcher bei "Promi Big Brother" Tag 4
Sophia Vegas und Silvia Wollny bei "Promi Big Brother"Promi Big Brother, Sat.1
Sophia Vegas und Silvia Wollny bei "Promi Big Brother"
Wie findet ihr es, dass Silvia Nicole als "hohle Fritte" bezeichnet?6082 Stimmen
2312
Das ist bestimmt nicht böse gemeint von Silvia!
3770
Finde ich richtig gemein von Silvia, dass sie Nicole so bezeichnet!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de