Seine Hinterlassenschaften werden nach und nach verkauft. Im April dieses Jahres erschütterte der plötzliche Tod von Avicii (✝28) seine Fans zutiefst. Der Star-DJ wurde leblos in einem Apartment im Königreich Oman aufgefunden. Knapp vier Monate nach diesem tragischen Ereignis kommt nun sein Erbe unter den Hammer – und so wechselte jetzt auch seine luxuriöse Villa im sonnigen Kalifornien den Besitzer!

Wie die L.A. Times berichtet, wurde das Anwesen des Verstorbenen in den westlichen Hollywood Hills für 17,5 Millionen Dollar (rund 13 Millionen Euro) an einen neuen Hausherrn übertragen. Avicii hat nur fünf Jahre in der Villa auf dem knapp 650 Quadratmeter großen Grundstück gelebt, nachdem er es 2013 erworben hatte. In dem einstigen Zuhause des 28-Jährigen war sein letztes selbst veröffentlichtes Foto entstanden. Wem der Glasbau mit Blick aufs Meer nun gehört, weiß man nicht.

Doch was wird nun aus Tereza Kačerová? Die Freundin des Musikers hatte bis zu seinem Tod gemeinsam mit ihm und ihrem Sohn in dem Domizil gelebt und auch nach seinem Ableben noch Bilder aus der Immobilie gepostet. Ob sie das Objekt nach Aviciis Tod geerbt hat, ist nicht bekannt.

Star-DJ Avicii in seiner Villa in KalifornienInstagram / avicii
Star-DJ Avicii in seiner Villa in Kalifornien
DJ Avicii in seiner Villa in den Hollywood HillsInstagram / avicii
DJ Avicii in seiner Villa in den Hollywood Hills
Tereza Kačerová und ihr Sohn in der Villa von AviciiInstagram / terezakacerova
Tereza Kačerová und ihr Sohn in der Villa von Avicii
Hättet ihr gedacht, dass Aviciis Haus so schnell verkauft wird?876 Stimmen
641
Ja, bei so einem Haus wundert mich das nicht.
235
Total! Das wäre mir zu unheimlich, im Haus eines Toten zu leben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de