Valentina (23) und Cheyenne Pahde (23) zählen zu den erfolgreichsten und beliebtesten Serien-Stars, die es aktuell in Deutschland gibt. Während Valentina mit ihrer Rolle der Architekturstudentin Sunny Lehmann (ehemals Richter) bei Gute Zeiten, schlechte Zeiten begeistert, ist Cheyenne als Eiskunstläuferin Marie Schmidt bei Alles was zählt zu sehen. Optisch sind die Zwillings kaum auseinanderzuhalten – aber wie sieht es in puncto Charakter aus?

"Auch bei Zwillingen gibt es Unterschiede – kleine und oftmals nicht zu sehen", schreibt Valentina auf Instagram. Abgesehen davon, dass Cheyenne zwei Zentimeter größer als sie sei, habe sie auch viel mehr Mut. Doch es gibt noch weitere charakterliche Unterschiede, wie ihre Zwillingsschwester auf der Foto- und Videoplattform verrät: "Valentina kann so süß sein, wenn sie will und hat eine wirklich zarte Schale. Ich hingegen ecke manchmal irgendwo an und kann einen ganz schön harten Kern haben – aber zusammen ergänzen wir uns perfekt."

Doch in vielen Dingen seien sie sich auch ähnlich, verriet AWZ-Beauty Cheyenne in einem Interview mit RTL: "Wir haben beide dasselbe Lachen. Damit meine ich vor allem die Lautstärke." Daneben teilen beide eine Leidenschaft für gutes Essen, Sport und Mode.

Valentina und Cheyenne Pahde, deutsche SchauspielerinnenInstagram / cheyennepahde
Valentina und Cheyenne Pahde, deutsche Schauspielerinnen
Valentina und Cheyenne Pahde an SilvesterInstagram / valentinapahde
Valentina und Cheyenne Pahde an Silvester
Valentina und Cheyenne Pahde auf IbizaInstagram / valentinapahde
Valentina und Cheyenne Pahde auf Ibiza
Könnt ihr Valentina und Cheyenne auseinanderhalten?2413 Stimmen
1492
Klar! Die beiden sehen sich gar nicht soooo ähnlich!
921
Ne! Die zwei sehen sich so ähnlich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de