Ehrliche Worte von Sylvie Meis (40)! 2013 stand die hübsche Moderatorin nach ihrer Krebserkrankung, die sie vier Jahre zuvor öffentlich gemacht hatte, der nächsten privaten Krise gegenüber: Nach acht Jahren Ehe zerbrach die Liebe zu Rafael van der Vaart (35). Und bisher konnte es offenbar kein anderer Mann mit dem Fußballer aufnehmen – alle Beziehungen der Blondine scheiterten in den vergangenen Jahren. Jetzt überraschte Sylvie mit einem Geständnis: Rafael ist immer noch der Eine!

Im Interview mit Bunte.de sprach Sylvie offen über ihren Verflossenen, der nach dem Liebesaus direkt mit ihrer damaligen besten Freundin Sabia Boulahrouz (40) zusammengekommen ist. "Wenn ich zurückblicke, kann ich ganz klar sagen: Bislang war Rafael, Damians (12) Vater, die große Liebe meines Lebens", erzählte die 40-Jährige. Den Glauben daran, dass sie noch ihren Traumprinzen findet, hat die Das Supertalent-Jurorin aber noch nicht aufgegeben. "Ich hoffe und bete, dass ich der echten Liebe noch ein zweites Mal begegnen werde. Das Gefühl, verheiratet zu sein, mochte ich schon sehr", erklärte sie.

Nach der Trennung von Rafael versuchten viele Herren, der Mann an Sylvies Seite zu sein – und vor allem auch zu bleiben. Zuletzt soll die Niederländerin mit Manuel Campos Guallar geturtelt haben, sie bestätigte diese Liaison aber nie. Vor dem Millionär turtelte das Allroundtalent mit Charbel Aouad und wollte ihn sogar heiraten. Ihre Verlobung platzte allerdings im Dezember vergangenen Jahres völlig überraschend.

Sylvie Meis beim Rosenball 2018ActionPress
Sylvie Meis beim Rosenball 2018
Sylvie Meis und Rafael van der Vaart 2012 bei einem Event in HamburgChristian Augustin/Getty Images
Sylvie Meis und Rafael van der Vaart 2012 bei einem Event in Hamburg
Sylvie Meis und Charbel Aouad in HamburgIbrahim Obt/ActionPress
Sylvie Meis und Charbel Aouad in Hamburg
Was sagt ihr zu Sylvies offenen Worten?3933 Stimmen
3642
Das habe ich mir fast gedacht – die erste große Liebe vergisst man einfach nicht.
291
Das überrascht mich total!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de