Am Montagabend ist es so weit: Nach drei Wochen voller Leidenschaft, Flirts und Dramen startet das große Finale von Love Island. Eines der Paare wird sich den Sieg und damit die Prämie von 50.000 Euro sichern. Danach wird es aber eigentlich erst richtig spannend. Welches Couple bleibt zusammen und schmiedet gemeinsame Zukunftspläne? Und wer nutzt – vielleicht auch trotz Liebesflaute – die Flirt-Show als Karriere-Sprungbrett? Für einige der liebeshungrigen Singles der vergangenen Staffel läuft es seit ihrer Teilnahme nämlich ziemlich gut...

Wir erinnern uns: 2017 holten sich Jan Sokolowsky und Elena Miras (26) den Titel. Zwar trennten sie sich bereits wenige Tage nach dem romantischen Showdown, trotzdem hat jeder von ihnen sein Glück gefunden. Die Schweizerin ist mittlerweile mit ihrem ehemaligen "Love Island"-Kollegen Mike Heiter liiert. Die zwei sind erst kürzlich Eltern einer kleinen Tochter geworden. Der frischgebackene Papa ist außerdem auch beruflich auf der Überholspur. Vor rund zwei Wochen veröffentlichte er seine erste Single "Eine Insel" und möchte das auch weiter verfolgen. "Ich mache zur Zeit Musik und bin gerade dabei ein Modelabel aufzubauen", erklärte er im Interview mit RTL II.

Und Jan? Der geht momentan seiner großen Leidenschaft nach: dem Reisen. Seine Social-Media-Kanäle sind voll von Fotos aus aller Welt. Wie er im Gespräch mit dem Sender verriet, sei er seit dem 14. September ganze drei Wochen unterwegs. Außerdem ergatterte er eine Rolle in der Soap Schwestern – Volle Dosis Liebe.

Natürlich gibt es auch die Möglichkeit als Pärchen durchzustarten. Stephanie Schmitz (24) und Julian Evangelos (26) machten es vor. Sie haben sich vergangenes Jahr auf der Liebesinsel gesucht und gefunden und sind seitdem unzertrennlich. Wenige Monate nach ihrer Heimreise verlobten sich die beiden und planen momentan ihre Traum-Hochzeit. Außerdem nahmen sie bei Das Sommerhaus der Stars teil, schieden aber leider kurz vor dem Finale aus.

Chethrin Schulze (26) hat bei dem Flirt-Abenteuer trotz Mikes süßer Liebeserklärung im Finale nicht den Mann fürs Leben gefunden und ist immer noch solo. Aber dafür startete sie in den sozialen Netzwerken als Influencerin durch. "Ich bin derzeit intensiv mit meinem Instagram beschäftigt und habe viele tolle Aufträge", schwärmte die Beauty. Außerdem war sie vor wenigen Wochen Kandidatin bei Promi Big Brother und schaffte es sogar unter die Top drei.

Und dann wäre da noch Anthony Schirru, der schon vorher erfolgreich als Model unterwegs war. Die Teilnahme hat seine Karriere in der Branche aber anscheinend noch einmal gepusht. "Ich modele viel, bin auf vielen Events eingeladen. Eventuell stehen neue Fernsehprojekte an, bei denen ich mir noch unsicher bin, weil es mit dem Modeln gerade wirklich gut läuft ", verriet er.

Elena Miras, Mike Heiter und ihre Tochter AylenInstagram / elena_miras
Elena Miras, Mike Heiter und ihre Tochter Aylen
Jan Sokolowsky in MalaysiaInstagram / jan_soko
Jan Sokolowsky in Malaysia
Chethrin Schulze auf MallorcaInstagram / chethrin_official
Chethrin Schulze auf Mallorca
Anthony Schirru, ModelInstagram / anthonypalmerio
Anthony Schirru, Model
Julian Evangelos und Stephanie SchmitzInstagram / julian.evangelos
Julian Evangelos und Stephanie Schmitz
Julian Evangelos und Stephanie Schmitz, Ex-Love Island"-TeilnehmerInstagram / julian.evangelos
Julian Evangelos und Stephanie Schmitz, Ex-Love Island"-Teilnehmer
Was meint ihr: Für welchen Kandidaten war "Love Island" ein Karriere-Sprungbrett?5509 Stimmen
1751
Tobias
1177
Natascha
152
Tracy
507
Marcellino
137
Yanik
52
Lisa
334
Sebastian
32
Jessi
739
Victor
6
Joana
51
Julia
5
Sabrina D.
10
Till
11
Finnja
8
Sabrina
423
Janina Celine
5
Christoph
5
Adnir
11
Badak
59
Janine
34
Richard


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de