Rebellischer Teenager trotz Laufsteg-Erfolg! Kaia Gerber (17) feilt aktuell an der ganz großen Modelkarriere. Um in die riesigen Fußstapfen ihrer Mutter, Supermodel-Ikone Cindy Crawford (52), zu treten, läuft Kaia auf den gefragtesten Catwalks der Modebranche. Trotz ihrer beruflichen Ambitionen bewahrt die mittlerweile 17-Jährige ihre jugendliche Querköpfigkeit. Vor zwei Jahren präsentierte sie sich äußerst freizügig auf einem Badezimmer-Selfie. Nun der nächste Akt der Rebellion – Kaia zeigt auf den sozialen Netzwerken ihr allererstes Tattoo.

Auf ihrem Instagram-Account postete das Nachwuchsmodel einen lässigen Schnappschuss im "Out of Bed"-Look. Das dezente Kurzarmshirt gab dabei den Blick auf Kaias erste Tätowierung frei. Der filigrane Schriftzug "Jordan", Kaias Zweitname, prangte auf dem Bizeps der brünetten Schönheit. Der permanente Körperschmuck sorgte allerdings stellenweise für Verwunderung in der Kommentarspalte. Ein Fan merkte an: "Ich mag das Tattoo. Aber wie hat sie sich das stechen lassen können, wenn das in Kalifornien selbst mit Einverständniserklärung der Eltern erst mit 18 Jahren erlaubt ist?"

Fest steht: Kaia ist gefragt wie nie. Während der Pariser Fashion Week Anfang des Monats bedeckte langärmlige Haute Couture den verzierten Arm des Models. Die Mini-Crawford lief für so namhafte Labels wie Chanel, Mio Mio oder Valentino.

Model Kaia Gerber im Juni 2017Instagram / kaiagerber
Model Kaia Gerber im Juni 2017
Kaia Gerber mit ihrem Vater Rande Gerber und Mutter Cindy Crawford, März 2018Getty Images / John Sciulli
Kaia Gerber mit ihrem Vater Rande Gerber und Mutter Cindy Crawford, März 2018
Kaia Gerber läuft auf der Pariser Fashion Week 2018 für das Modelabel ChanelGetty Images
Kaia Gerber läuft auf der Pariser Fashion Week 2018 für das Modelabel Chanel
Ist Kaia in euren Augen zu jung für eine Tätowierung?1718 Stimmen
759
Definitiv! Meinem Kind hätte ich das niemals erlaubt.
959
Nein. Ich sehe das etwas lockerer.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de