Was für ein Halloween-Hammer! Das schaurige Fest rückt immer näher und auch die Promis können es kaum erwarten, sich in Schale zu schmeißen. Grusel-Fan Heidi Klum (45) wurde bereits beim Deko-Shopping geknipst und eine der ersten großen Partys stieg vor wenigen Tagen bei Natascha Ochsenknecht (54) in Berlin. Eine Sängerin teilte nun eine besonders beeindruckende Verwandlung: UK-Star Perrie Edwards (25) zeigt im Kostüm einer Meerhexe, dass in ihr auch eine dunkle Seite steckt!

So haben die Fans der Little Mix-Sängerin ihr Idol wohl noch nie gesehen: Mit weißer Perücke, lilafarben geschminkter Haut und coolen Details im Pop-Art-Stil zeigt sich die Britin als Filmbösewicht Ursula. Die Unterwasser-Magierin, die der kleinen Arielle im gleichnamigen Animationsklassiker die Stimme nimmt, hat hier ein ziemlich heißes Makeover bekommen – so ausgefeilt und verführerisch war wohl selten ein Hexenkostüm! Stolz präsentierte Perrie ihren Look, zu dem ihr ein Stylist und eine Kosmetikerin verholfen haben, in gleich mehreren Instagram-Storys.

Die erfolgreiche Sängerin ist nicht alleine mit ihrer Vorliebe für fiese Disney-Figuren. Vor wenigen Tagen verblüffte Wilson Gonzalez Ochsenknecht (28) auf der Halloween-Fete seiner Mutter als die böse Königin. Die Kostüme seiner Verwandten passten perfekt dazu: Seine Oma Bärbel Wierichs kam als Schneewittchen, Schwester Cheyenne Ochsenknecht (18) tauchte als untotes Rotkäppchen auf und Mama Natascha wurde zu Pelzfanatikerin Cruella de Vil.

Perrie Edwards, SängerinInstagram / perrieedwards
Perrie Edwards, Sängerin
Jesy Nelson, Jade Thirlwall, Perrie Edwards und Leigh-Anne Pinnock von Little MixGetty Images
Jesy Nelson, Jade Thirlwall, Perrie Edwards und Leigh-Anne Pinnock von Little Mix
Wilson Gonzalez und Natascha Ochsenknecht, Oliver Schumann, Cheyenne Ochsenknecht & Bärbel WierichsP.Hoffmann/WENN.com
Wilson Gonzalez und Natascha Ochsenknecht, Oliver Schumann, Cheyenne Ochsenknecht & Bärbel Wierichs
Wie gefällt euch Perries Look?627 Stimmen
565
Umwerfend, wow!
62
Nicht mein Ding!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de