Erst am Sonntagabend enttäuschte Marcellino Kremers seine Fan-Base. Der Love Island-Star gab bekannt: Er und seine inzwischen Ex-Freundin Tracy Candela gehen ab jetzt getrennte Wege. Eine Nachricht, die völlig überraschend kam. Schließlich hatte das damalige Paar Promiflash noch vor einer Woche ein romantisches Interview gegeben. So ganz ohne seine Tracy möchte Marcellino jetzt allerdings nicht leben – der Muskelmann wünscht sich auch nach der Trennung Kontakt zu seiner Verflossenen!

Gegenüber Promiflash gibt der Mönchengladbacher offen zu: "Ich hatte eine schöne Zeit mit Tracy und keine Beziehung, die zu Ende geht, ist schön und ich bin natürlich auch traurig darüber." Trotz des schmerzhaften Beziehungsendes wünscht sich Marcellino, seine ehemalige Liebste nicht ganz aus seinem Leben streichen zu müssen. "Ich werde auf jeden Fall den Kontakt zu Tracy nicht abbrechen", erklärt er bestimmt.

Ob das auch in Tracys Sinne ist, ist bislang noch nicht klar. Die Schönheit selbst äußerte sich bisher nicht zur plötzlichen Trennung. Auf ihren Social-Media-Accounts zieht sich die Konstanzerin aktuell zurück, womöglich, um das Geschehene erst einmal selbst zu verarbeiten.

Marcellino KremersInstagram / marcellinokremers
Marcellino Kremers
Tracy Candela und Marcellino KremersInstagram / marcellinokremers
Tracy Candela und Marcellino Kremers
Marcellino Kremers, "Love Island"-SiegerInstagram / marcellinokremers
Marcellino Kremers, "Love Island"-Sieger
Glaubt ihr, dass Tracy auch Kontakt zu Marcellino möchte?1672 Stimmen
1402
Niemals, sie ist sicher zu verletzt.
270
Klar, warum auch nicht?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de