Knackt Herzogin Meghan (37) mit ihren edlen Roben die 100.000-Euro-Marke? Derzeit befindet sich die einstige Schauspielerin mit ihrem Gatten Prinz Harry (34) auf einer Tour durch Ozeanien. Insgesamt stehen dabei 76 Termine auf dem Plan – und in etwa genauso viele Outfits scheint die 37-Jährige auch in ihrem Koffer zu haben. Bei fast jedem Auftritt strahlt sie in einem neuen, sündhaft teuren Styling. So sind schon jetzt umgerechnet rund 69.000 Euro für Fashion zusammengekommen – die Reise dauert allerdings noch knapp eine Woche!

Neben Designer-Mode von Jason Wu (36) oder Roksanda scheint Meghan vor allem eine Schwäche für kostspielige Accessoires zu haben. Ihre diversen Givenchy-Täschchen und Luxus-Sonnenbrillen könnten die Royal-Reise letztendlich zum teuersten Ausflug der Geschichte machen. Obwohl die werdende Mama noch sieben Tage vor sich hat, scheint es schon jetzt sehr wahrscheinlich, dass der Wert ihrer Reisegarderobe einen sechsstelligen Wert erreichen könnte: Immerhin erfordern einige der bevorstehenden Events auch noch mehrere schicke Abendroben.

Dass der Gesamtwert von Meghans Koffer selbst für das britische Königshaus eine Menge Geld darstellt, beweist der direkte Vergleich mit ihrer Schwägerin Kate (36): Die Liebste von Prinz William (36) gibt ebenfalls knapp 113.000 Euro für Kleidung aus – allerdings im Jahr! Die 36-Jährige schreckt außerdem nicht davor zurück, ein Kleid auch mehrmals zu tragen. Ihre Lieblingsrobe von Alexander McQueen (✝40) trug die Britin sogar drei Jahre in Folge zu verschiedenen Anlässen.

Prinz Harry und Herzogin Meghan bei der Cirque du Soleil-Premiere "Totem"
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei der Cirque du Soleil-Premiere "Totem"
Herzogin Meghan und Prinz Harry in Sandringham im Dezember 2018
Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry in Sandringham im Dezember 2018
Prinz Harry, Prinz Charles, Herzogin Camilla und Herzogin Meghan an Prinz Charles' Geburtstag
Getty Images
Prinz Harry, Prinz Charles, Herzogin Camilla und Herzogin Meghan an Prinz Charles' Geburtstag
Hättet ihr gedacht, dass Meghan viel mehr Geld in Kleidung investiert als Kate?972 Stimmen
846
Auf jeden Fall – Herzogin Meghan scheint es damit ein wenig zu übertreiben!
126
Nee, niemals! Immerhin sehen beide Frauen immer so edel aus!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de