Verliebt sich Eva Saalfeld (Uta Kargel, 37) in einen anderen Mann? Eigentlich ist die Restaurantleiterin in der ARD-Telenovela Sturm der Liebe mit Robert Saalfeld (Lorenzo Patané, 41) verheiratet – zwischen 2010 und 2011 waren sie sogar das Traumpaar der sechsten Staffel. Nach einem Narkose-Gasangriff auf das Fünf-Sterne-Hotel träumt Eva aber nicht von ihrem Mann, sondern von Hotel-Eigentümer Christoph Saalfeld (Dieter Bach, 54), der sie im Bett zärtlich küsst! Die Zuschauer befürchten, dass die beiden Serien-Figuren auch abseits des Traums eine Affäre beginnen könnten – und von dieser Option sind sie alles andere als begeistert!

Eva und Christoph statt Eva und Robert? Die User bringen ihre Befürchtungen über diese mögliche Konstellation auf der offiziellen Facebook-Seite der Serie zum Ausdruck: Sie wollen nicht, dass sich ihr Dream-Couple trennt: "Nich doch! Christoph ist attraktiv, aber doch bitte nicht für Eva. Das geht gar nicht, liebe Leute. Die gehört zu Robert!", "Hoffe, das wird nicht wahr" und "Was soll der Quatsch mit Eva und Christoph? Muss denn immer negative Action her?", lauten nur drei der besorgten Kommentare im Netz.

Noch eine weitere Person könnte bei dem "Sturm der Liebe"-Pärchen für Turbulenzen sorgen: Chefköchin Tina Kessler (Christin Balogh, 32)! Pressefotos des Kult-Formats legen den Verdacht nahe, dass sich die Gourmet-Künstlerin in Robert verlieben könnte! Werden die Karten also komplett neu gemischt? Was meint ihr? Stimmt ab!

Glaubt ihr, dass Eva und Robert bei "Sturm der Liebe " mit neuen Partnern zusammenkommen?2029 Stimmen
935
Ja, es sieht ganz danach aus – aber ich finde das blöd!
1094
Nein, die bleiben zusammen – sie dürfen sich einfach nicht trennen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de