Mit diesem Auftritt hatte im Vorfeld wohl niemand gerechnet! Sophia Thomalla (29) ist mittlerweile bekannt dafür, ihr Liebesleben aus der Öffentlichkeit herauszuhalten. Während sich die Schauspielerin in puncto Beziehungen zurückhält, gibt sich ihr Freund Gavin Rossdale (53) da schon etwas redseliger. Im März 2017 hatte man die beiden erstmals turtelnd zusammen erwischt, ein halbes Jahr später bestätigte der Sänger die Liebelei dann im US-TV. Doch erst jetzt wagten die beiden den nächsten Schritt und liefen erstmals gemeinsam über einen roten Teppich.

Bei der LACMA Art+Film Gala in Los Angeles erschien Gavin in Begleitung seiner Liebsten. Geduldig und professionell posierten die zwei für die anwesenden Fotografen, nach einigen Minuten zogen sie sich schließlich zurück und machten sich Arm in Arm auf den Weg zu der Veranstaltung. Zwar zeigten sich die Turteltauben während des Events nicht so verschmust wie andere anwesende Paare, dennoch waren in diesem Moment wohl alle Blicke auf die 29-Jährige und ihren musikalischen Freund gerichtet.

In der Vergangenheit hatten einige Paparazzi bereits häufiger das Glück gehabt, das Paar zusammen ablichten zu können. Doch dass das Duo jetzt von sich aus den Schritt in die Öffentlichkeit wagte, kam für ziemlich überraschend.

Gavin Rossdale und Sophia Thomalla bei einer Film-Gala im November 2018
Getty Images
Gavin Rossdale und Sophia Thomalla bei einer Film-Gala im November 2018
Gavin Rossdale und Sophia Thomalla
Splash News
Gavin Rossdale und Sophia Thomalla
Sophia Thomalla beim Made for More Award 2019
Getty Images
Sophia Thomalla beim Made for More Award 2019
Was haltet ihr von Sophia und Gavins Debüt auf dem roten Teppich?1117 Stimmen
707
Total süß, das wurde auch mal Zeit!
410
Ich fand das eigentlich sympathisch, dass sie ihre Liebe nicht so zur Schau gestellt haben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de