Schwere Anschuldigungen gegen Future (35)! Der Rapper hat bereits fünf Kinder mit fünf verschiedenen Frauen – darunter zwei Söhne mit seiner ehemaligen Verlobten, der Sängerin Ciara (33). Jetzt wird der Musiker wohl erneut Vater: Seine Ex-Geliebte Eliza Reign ist offenbar mit seinem sechsten Kind schwanger. Ein Grund zur Freude war das für den Rapstar allerdings nicht, im Gegenteil: Er soll von seiner Verflossenen eine Abtreibung verlangt haben. Als diese sich dagegen entschied, bedrohte er Eliza anscheinend mit dem Tod!

Laut The Hollywood Gossip soll sich Eliza nach diesem drastischen Vorfall mit einer mittlerweile gelöschten Instagram-Nachricht an die Öffentlichkeit gewandt haben. Darin hieß es, dass sie und Future gute Freunde gewesen seien und seit Längerem eine sexuelle Beziehung geführt hätten. Nachdem der Rapper von Elizas Schwangerschaft erfuhr, habe er dem Model jedoch eine klare Ansage gemacht. "Er wollte, dass ich abtreibe", zitiert das Portal Eliza. Als sie sich dafür entschied, das Kind zu behalten, nahm das Verhalten des Rappers offenbar eine Wendung: Future soll Mitarbeiter aus seinem Team zu Elizas Arbeitsplatz geschickt haben, die sie in seinem Namen mit dem Tod bedrohten. Laut dem Online-Magazin schrieb Eliza: "Ich hätte niemals gedacht, dass er die Mutter eines seiner Kinder tot sehen möchte."

Angeblich hatte die junge Frau das Verhältnis zu dem Rap-Star auf dessen Verlangen geheim halten wollen. Aus Angst und um Future abzuschrecken, habe sie es nach der vermeintlichen Morddrohung schließlich doch publik gemacht. Warum Eliza die Story löschte, ist unklar. Zu den Vorwürfen gab Future bislang noch kein öffentliches Statement ab.

Future und seine Tochter Londyn bei den BET Awards 2017AdMedia / Splash News
Future und seine Tochter Londyn bei den BET Awards 2017
Future beim 25. Geburtstag von Young ThungsPrince Williams/Getty Images for PUMA
Future beim 25. Geburtstag von Young Thungs
Future, RapperSplash News
Future, Rapper


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de