War Eko Fresh (35) auch der Sieger der Herzen? Die Zuschauer von Schlag den Star bekamen am Samstagabend ein wahrhaft nervenaufreibendes Battle zwischen dem Rapper und seiner Musikerkollegin Sarah Lombardi (26) geboten. Die Mutter vom kleinen Alessio (3) gab zwar ihr Bestes, verlor jedoch haushoch gegen ihren Kontrahenten! Eko gewann beinahe jedes Spiel. Auch bei den Fans der Sendung kam sein Auftritt anscheinend besser an: Im Netz erntete Sarah eine Menge Hate für ihre gestrige Darbietung!

Die Twitter-User ließen kein gutes Haar an der früheren DSDS-Kandidatin: "Wenn man die Lombardi jetzt durch ein Toastbrot ersetzen würde, würde das am Endstand nichts mehr ändern", witzelte ein Nutzer kurz vorm Showfinale. "Einfach nur peinlich, Sarah, was war los?" und "So kennt man dich gar nicht, Sarah! Hast du deinen Verstand vorher abgeschaltet?", wunderten sich zwei weitere Zuschauer. Auch die verbissene Art, die die 26-Jährige während der Wettkämpfe an den Tag legte, wurde von vielen kritisiert.

Am meisten störten die User sich aber am Abgang der Beauty: "Ziemlich doof fand ich es, dass Sarah Eko am Schluss nicht mal gratuliert hat" – dieses Versäumnis holte Sarah jedoch wenig später nach: "Eko hat sich den Sieg wirklich verdient und ich gratuliere", schrieb die Sängerin via Instagram.

Sarah Lombardi und Eko Fresh bei "Schlag den Star"ProSieben/Steffen Z Wolff
Sarah Lombardi und Eko Fresh bei "Schlag den Star"
Sarah Lombardi, MusikerinAEDT/WENN.com
Sarah Lombardi, Musikerin
Eko Fresh, RapperAEDT/WENN.com
Eko Fresh, Rapper
Habt ihr euch gestern auch über Sarahs Auftritt gewundert?4626 Stimmen
3684
Ja, sie war wirklich komisch drauf!
942
Nein, mich hat überhaupt nichts an ihr gestört!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de