Sie schaut weiter nach vorne! Im Juni dieses Jahres verunglückte Bahnradsportlerin Kristina Vogel (28) beim Training und ist seither auf den Rollstuhl angewiesen. Bei der "Sportler des Jahres"-Gala, die am vergangenen Sonntag im Fernsehen ausgestrahlt wurde, hatte die zweifache Olympiasiegerin aber erneut allen Grund zur Freude: Sie wurde nicht nur als Vorbild im Sport geehrt, sondern belegte bei der Wahl zur besten Sportlerin auch noch den zweiten Platz. Entsprechend zuversichtlich blickt die Erfurterin auch in die Zukunft: Mit einem emotionalen Beitrag in den sozialen Medien schloss sie jetzt mit dem vergangenen Jahr ab!

Auf ihrem Instagram-Account rührte die 28-Jährige Familie, Freunde und Fans nun mit einem persönlichen Jahresrückblick. "Die Gala zum Sportler des Jahres ist immer ein so schöner Ausklang des Jahres. Für mich war es dieses Jahr sehr emotional", schrieb Kristina. "Oft ist man sich gar nicht bewusst, wie viele Menschen man auf seiner eigenen Reise mit nimmt. Ich motivierte euch und ihr gebt mit Tag für Tag Mut", bedankte sie sich bei ihren Anhängern für die Unterstützung. Besondere Worte richtete sie aber auch an ihre Liebsten, die ihr jeden Tag den Rücken stärken: "Ihr wisst ganz genau, wen ich hier an dieser Stelle meine, wenn ich von denen spreche, die mich von nun an alle schwierigen Treppen im Leben hochtragen", offenbarte die Goldmedaillengewinnerin.

Trotz ihres schlimmen Schicksalsschlages blickt Kristina zuversichtlich in die Zukunft: "2019 wird großartig! Ich fühle es", erklärte sie gegenüber ihren Followern. Nach einem halben Jahr Klinikaufenthalt wird Kristina die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel aber sicherlich erst einmal ganz besinnlich mit ihrer Familie begehen.

Kristina Vogel 2019
Getty Images
Kristina Vogel 2019
Oliver Pocher und Günther Jauch beim RTL Jahresrückblick 2008
Getty Images
Oliver Pocher und Günther Jauch beim RTL Jahresrückblick 2008
Kristina Vogel im November 2017
Getty Images
Kristina Vogel im November 2017
Wie findet ihr Kristinas persönlichen Jahresrückblick?160 Stimmen
154
Stark! Sie ist ein wahres Vorbild!
6
Ich bewundere sie sehr, aber vielleicht sollte sie sich erst einmal Zeit für sich nehmen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de