Das Jahr 2018 war für Ariana Grande (25) wohl die reinste Achterbahnfahrt. Nur kurz nach der Trennung ihres Ex Mac Miller (✝26), verlobte sich die Sängerin mit Pete Davidson (25). Wenig später starb Mac an einer vermeintlichen Überdosis, Ariana war am Boden zerstört. Die Beziehung mit Pete zerbrach, die Verlobung wurde gelöst, worauf der Comedian seine Fans mit Suizid-Postings beunruhigte. Hater geben Ari noch immer die Schuld an all dem Drama. Ihr Bruder Frankie Grande (35) hingegen nimmt seine Schwester in Schutz – ganz egal was auch passiert!

Auf ihn kann sich die 25-Jährige verlassen: Via Instagram machte Frankie deutlich, dass er seiner Sis auf ewig zur Seite steht. "Meine Schwester hat immer meine Rückendeckung", schrieb er zu einem Foto, das den 35-Jährigen vor einem Werbeplakat zeigt, auf dem Ariana zu sehen ist. Doch nicht nur sie kann sich seiner immer gewiss sein: "Und ich habe immer ihre", beteuerte Frankie, der selbst bereits so manche unschöne Schlagzeile über sich lesen und dafür viel Kritik einstecken musste.

Denn auch Frankie ist kein unbeschriebenes Blatt im Business: Der Tänzer und Schauspieler hatte lange mit einer Alkohol- und Drogenabhängigkeit zu kämpfen. Zuletzt machten News die Runde, dass er ein verheiratetes Paar datet und mit den beiden Männern eine Dreiecks-Romanze führt.

Frankie Grande, Bruder von Sängerin Ariana GrandeInstagram / frankiejgrande
Frankie Grande, Bruder von Sängerin Ariana Grande
Frankie und Ariana Grande, November 2018Instagram / frankiejgrande
Frankie und Ariana Grande, November 2018
Frankie Grande (r.) mit seiner Schwester Ariana und seinen Partnern Daniel und MikeInstagram / frankiejgrande
Frankie Grande (r.) mit seiner Schwester Ariana und seinen Partnern Daniel und Mike
Hättet ihr gedacht, dass sich Frankie und Ariana so nahestehen?200 Stimmen
179
Ja, sie sind schon immer ein Herz und eine Seele.
21
Nein. Immerhin liegen zehn Jahre Altersunterschied zwischen ihnen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de