Ganz die Mama! Chanel Nicole (3) ist schon jetzt ein kleiner Kameraliebling und genießt es regelmäßig auf Red-Carpet-Veranstaltungen zu posieren. Die Dreijährige ist das erste gemeinsame Kind von Popo-Sensation Coco Austin (39) und Rap-Legende Ice-T (60). Das Leben im Rampenlicht wurde der Mini-Coco quasi mit in die Wiege gelegt: Mama Cocos ganzer Stolz hat nämlich seit seiner Geburt schon eigene Social Media-Accounts!

Am 29. November 2015, einen Tag nach ihrer Geburt, erblickten auch ihre Instagram-, Facebook- und Twitter-Profile das Licht der Welt, nachdem ihr berühmter Papa ein Bild der frisch geborenen Chanel postete. Mit den Worten "Ich hab Papas Grübchen", kommentierte Ice-T das Foto. Das Pic kassierte auf Anhieb über 40.000 Likes. Mittlerweile wird ihr Feed mehrmals wöchentlich mit neuen Bildern bestückt. Meist wird sie zuckersüß in Szene gesetzt und begeistert dabei die Netzwelt.

Wie man seine Fans auf Social Media abholt, hat Chanel auf jeden Fall schon verinnerlicht. Das Leben der kleinen Diva wird von den stolzen Eltern fleißig weiter dokumentiert. Mittlerweile folgen ihr sogar über 460.000 Follower auf Instagram.

Chanel Nicole und Coco AustinJanet Mayer / SplashNews.com
Chanel Nicole und Coco Austin
Coco, Ice-T und die gemeinsame Tochter Chanel NicoleInstagram / babychanelnicole
Coco, Ice-T und die gemeinsame Tochter Chanel Nicole
Chanel Nicole in den Schuhen ihrer Mama CocoInstagram / babychanelnicole
Chanel Nicole in den Schuhen ihrer Mama Coco
Findet ihr, dass eine Dreijährige eigene Social Media-Kanäle haben sollte?565 Stimmen
42
Warum nicht, der Fame ist ihr doch in die Wiege gelegt!
523
Auf gar keinen Fall, das ist viel zu früh!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de