Ein herber Schlag für Fernfahrer Marco! Aktuell befindet sich der Junggeselle in der Erfolgssendung Schwiegertochter gesucht auf der Suche nach der ganz großen Liebe. Drei ledige Damen stellte ihm Profi-Kupplerin Vera Int-Veen (51) dafür zur Seite. Von Kandidatin Monika verabschiedete sich der 44-Jährige als erstes, da ihm ihr Aussehen einfach nicht zusagte. Am Sonntagabend schied nun die nächste Liebeshungrige aus – jedoch ganz freiwillig: Kerstin verpasste Marco einen Korb!

"In den letzten Tagen habe ich ein bisschen nachgedacht und ich glaube nicht, dass wir wirklich zusammenpassen", erläuterte sie dem Lastkraftwagenfahrer ihre Gefühle und kam zu dem Schluss: "Da bin ich raus." Für Marco ist der Ausstieg der hübschen Blondine definitiv ein großer Verlust: "Also ich bin ein bisschen traurig, das kann man schon sagen. Wir hatten ja Spaß und sie ist ja eine schöne Frau", erklärte der Lkw-Fan. Doch auch im Nachhinein steht Kerstin noch zu ihrer Entscheidung: "Ich glaube, dass ich alles richtig gemacht habe."

Die Zahl von Arnos Bewerberinnen wurde in der vergangenen Folge der Kult-Show ebenfalls kleiner. Der Gabelstaplerfahrer bat Teilnehmerin Eyerusalem, nach Hause zu fahren: "Ich glaube, wir haben einfach nicht so viel gemeinsam", erklärte er seine Entscheidung. Doch die 27-Jährige nahm die Abfuhr sehr gefasst auf – ihr ging es genauso mit dem Hunde-Liebhaber.

Daniela, Kerstin, Marco und Monika (v.l.) von "Schwiegertochter gesucht"MG RTL D
Daniela, Kerstin, Marco und Monika (v.l.) von "Schwiegertochter gesucht"
"Schwiegertochter gesucht"-Kandidat Marco L.MG RTL D
"Schwiegertochter gesucht"-Kandidat Marco L.
"Schwiegertochter gesucht"-Kandidat ArnoMG RTL D
"Schwiegertochter gesucht"-Kandidat Arno
Hat euch Kerstins Korb überrascht?831 Stimmen
728
Nein, damit hatte ich schon gerechnet!
103
Ja, total! Ich war echt schockiert...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de