Sie sind schön – und geschickte Lügner: Die US-Serie Pretty Little Liars begeisterte Fans über sieben Staffeln mit dramatischen Enthüllungen und unerwarteten Wendungen im Leben der Highschool-Girls: Spencer (Troian Bellisario, 33), Hanna (Ashley Benson, 29), Aria (Lucy Hale, 29), Emily (Shay Mitchell, 31) und Alison (Sasha Pieterse, 22). Schon länger ist bekannt, dass der US-Sender Freeform ein Sequel der Serie plant – und nun ist auch klar, wann "Pretty Little Liars: The Perfectionists" an den Start geht!

Wie TV Line berichtet, verriet Freeform während der Television Critics Association Winter Pressetour in Pasadena: Der Ableger erscheint schon in wenigen Wochen – am 20. März. Die Zuschauer des US-Kabelsenders, der zum großen Senderkomplex von Disney gehört, können sich also schon auf diesen Frühling freuen, wenn es mit den Intrigen weitergeht. Wann genau die deutschen Fans sich den Spaß gönnen können, ist leider noch nicht bekannt und auch nicht, ob die Serie bei einem Streaming-Dienst bereitgestellt wird. Auf Netflix zählte der Vorgänger zwar zu den beliebten Serienformaten, doch da auch Disney sich als Streaming-Anbieter ausprobieren will, bleibt unklar, ob Netflix "Pretty Little Liars: The Perfectionists" so einfach überlassen wird.

Übrigens werden im neuen Format auch bekannte PLL-Gesichter wieder dabei sein: Alison und ihre anhängliche Freundin Mona (Janel Parrish, 30). Das Setting ist allerdings neu: Nicht mehr an einer Highschool werden blutige Geheimnisse vertuscht – sondern am College.

Sofia Carson aus "Pretty Little Liars: The Perfectionists"Getty Images
Sofia Carson aus "Pretty Little Liars: The Perfectionists"
Sasha Pieterse im Mai 2018Getty Images
Sasha Pieterse im Mai 2018
Sasha Pieterse und Janel Parrish aus "Pretty Little Liars: The Perfectionists"Getty Images
Sasha Pieterse und Janel Parrish aus "Pretty Little Liars: The Perfectionists"
Freut ihr euch schon auf "Pretty Little Liars: The Perfectionists"?1068 Stimmen
973
Klar, werde ich mir auf jeden Fall ansehen!
95
Nee, ich verfolge die Show nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de