Das monatelange schweißtreibende Training hat sich ausgezahlt: Der Sieger von Dancing on Ice 2019 steht fest! Seit dem 6. Januar flitzten acht deutsche Stars jeden Sonntagabend mit ihren Profi-Partnern über die Eisbahn. Dabei ging es nicht nur um tänzerisches Talent auf dem spiegelglatten Untergrund, sondern auch um jede Menge Emotionen! Heute Abend erntete vor allem einer der Kandidaten Lorbeeren im Finale für die vergangenen harten Wochen: Sarah Lombardi (26) wurde zum Dancing-Star 2019 gekürt!

Insgesamt zwei Performances in unterschiedlichem Tempo musste die Brünette ebenso wie die anderen beiden Finalisten Sarina Nowak (25) und John Kelly (51) zum Besten geben – und das mit vollem Erfolg. Sogar eine kurze Gesangseinlage trug die einstige DSDS-Kandidatin vor. Mit 80 Punkten hatte die Brünette bereits zuvor die meisten Jurypunkte abgesahnt und wurde mit viel Lob überhäuft. Auch die Zuschauer wählten sie mit Abstand an die Spitze!

Doch im Finale wurde nicht nur die Siegerin gekürt – sondern es war auch eine riesige Party! Denn die bereits ausgeschiedenen "Dancing on Ice"-Kandidaten Detlef D! Soost (48), Désirée Nick (62), Kevin Kuske (40) und Aleksandra Bechtel bekamen noch einmal die Chance in einem Medley übers Eis zu fegen. Timur Bartels (23) befand sich nicht im Studio. Nach dem Tod seines Vaters hatte er freiwillig vor dem Halbfinale seine Teilnahme beendet.

Sarah Lombardi und Joti Polizoakis im "Dancing on Ice"-Halbfinale 2019P.Hoffmann/WENN.com
Sarah Lombardi und Joti Polizoakis im "Dancing on Ice"-Halbfinale 2019
Sarah Lombardi bei "Dancing on Ice" 2019Hauter,Katrin / ActionPress
Sarah Lombardi bei "Dancing on Ice" 2019
Die Stars von "Dancing on Ice" 2019ActionPress/Hauter,Katrin
Die Stars von "Dancing on Ice" 2019
Hättet ihr damit gerechnet, dass sie gewinnt?5299 Stimmen
4652
Klar, sie war einfach eine tolle Eiskunstläuferin!
647
Nein, ich hätte es einem der anderen Finalisten mehr gegönnt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de