Bei Brooklyn Beckham (19) könnte es momentan nicht besser laufen. Mit seiner Freundin Hana Cross hat er nicht nur die Liebe seines Lebens gefunden, die hübsche Hana gehört mittlerweile ganz selbstverständlich zur Familie dazu. Das junge Paar verbringt immer mehr Zeit zusammen – doch ist das der Grund für die neue Wohnsituation des jungen Beckhams? Denn Brooklyn bewohnt jetzt seinen eigenen Flügel in der Villa seiner Familie!

"David und Victoria lieben es, Brooklyn zu Hause zu haben, wenn er in London ist. Aber er ist fast 20 Jahre alt und sie haben entschieden, dass er irgendwie Unabhängigkeit braucht", verriet eine Quelle gegenüber The Sun. Der Flügel, der einst von Angestellten bewohnt wurde, gehöre nun ganz allein Brooklyn und seiner Hana. Der 19-Jährige könnte sich auf diese Weise langsam auf seinen Auszug vorbereiten, müsse jedoch nichts überstürzen. "Es ist eine großartige Möglichkeit für Brooklyn", erzählte der Insider. Zudem kann er so "viel Zeit mit Hana verbringen, wie er möchte", hieß es weiter.

Brooklyn, der erst vor wenigen Wochen zum Studieren nach New York gezogen ist, hatte vor ein paar Wochen in einem Interview erwähnt, dass er "nervös" sei, so weit weg von seiner Familie zu leben. Er habe jedoch das Gefühl, dass es gut für ihn sei, alleine zu leben.

Hana Cross und Brooklyn Beckham im April 2019
Getty Images
Hana Cross und Brooklyn Beckham im April 2019
Brooklyn und David Beckham bei der Premiere von "Unser Planet"
Getty Images
Brooklyn und David Beckham bei der Premiere von "Unser Planet"
Brooklyn und David Beckham im April 2019 in London
Getty Images
Brooklyn und David Beckham im April 2019 in London
Wie findet ihr die Wohnsituation von Brooklyn?527 Stimmen
463
Ich finde das gut, so hat er mit seiner Familie noch viel Kontakt
64
Ich finde das ganz schön übertrieben, er sollte sich eine eigene Wohnung suchen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de