Nach dem Aus der Netflix-Serie "Friends from College" dauerte es nicht lang, bis Cobie Smulders (36) wieder eine neue Rolle fand. Die ehemalige How I Met Your Mother-Darstellerin war auch schon nach ihrer Rolle als Robin Scherbatsky in erfolgreichen Formaten zu sehen: als S.H.I.E.L.D.-Agentin Maria Hill in der Avengers-Reihe oder als Stimme von Wonder Woman in "The LEGO Movie". Nun wird Cobie für ihre neue Serie zur Detektivin!

Die britisch-kanadische Schauspielerin wird als Dex Parios, eine Privatdetektivin mit Sitz in Portland, in der Comic-Verfilmung von "Stumptown" die Zuschauer in ihren Bann ziehen. Die willensstarke und schlagfertige Militärveteranin fährt einen harten Lebensstil und ist mehr mit den Problemen anderer beschäftigt als mit ihren eigenen. Im ersten Band der Comic-Serie hat Dex die Aufgabe, die vermisste Tochter eines lokalen Casino-Magnaten zu finden. Ihre Spielsucht und ihre massiven Schulden erschweren jedoch hilfreiche Geschäftsbeziehungen. Wie weit sich das Drehbuch an die Comic-Vorlage halten wird, ist noch nicht bekannt.

"Stumptown" begann 2009 als limitierte Comic-Reihe mit vier Ausgaben, gefolgt von einer zweiten limitierten Reihe im Jahr 2012. Zwei Jahre später kehrte der Titel erneut zurück, diesmal als fortlaufender Comic. Es wurde vom Autor Greg Rucka und dem Comiczeichner Matthew Southworth geschaffen. In "Stumptown" treten auch Nebencharaktere anderer Werke des Autors auf, sodass die Option für ein breites Universum besteht.

Jennifer Garner und Ben Affleck beim Governors Ball 2013
Getty Images
Jennifer Garner und Ben Affleck beim Governors Ball 2013
Cobie Smulders, Schauspielerin
Getty Images
Cobie Smulders, Schauspielerin
Cobie Smulders bei der Weltpremiere von "Avengers: Endgame" in Los Angeles
Getty Images
Cobie Smulders bei der Weltpremiere von "Avengers: Endgame" in Los Angeles
Werdet ihr euch die neue Serie anschauen?221 Stimmen
151
Ja, auf jeden Fall!
70
Nein, ist nicht so mein Geschmack!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de