Dijana Cvijetic hat ihrer Meinung nach die absolut richtige Entscheidung getroffen! Eigentlich sollte das Instagram-Model bei der aktuellen Staffel von Temptation Island als Verführerin an den Start gehen – doch das Angebot lehnt sie dann doch noch ab. Sie passe einfach nicht in die Rolle der Treuetesterin. Die ersten Folgen hat Dijana natürlich trotzdem verfolgt, vor allem weil ihre gute Freundin Maria Maksimovic als Single-Dame mit von der Partie ist. Dass sie selbst nicht auf "Temptation Isand" ist, stimmt sie jetzt aber richtig erleichtert!

Gegenüber Promiflash berichtete Dijana, wie sie die ersten Folgen der Fremdgeh-Show wahrgenommen hat. "Ich bin wirklich froh, dass ich mich dagegen entschieden habe. Ich muss sagen, zum Beispiel das Blankziehen, das war mir ein bisschen zu viel. Was die Paare angeht, man soll sich halt auch nicht wundern, wenn da was geht", stellte sie klar. Die Kandidaten würden aber auf den ersten Blick einen sehr sympathischen Eindruck machen.

Ein bisschen enttäuscht ist Dijana aber auch vom Schnitt der Sendung: Ihre gute Freundin Maria hat nämlich bisher noch nicht sehr viel Sendezeit gehabt. "Man hat sie nur ein paar Mal kurz gesehen, aber richtig kennenlernen konnte man sie noch nicht. Ich hoffe, das kommt in den nächsten Sendungen", erklärte sie betrübt.

Alle Folgen von "Temptation Island - Versuchung im Paradies " ab dem 6. März 2019 exklusiv bei TVNOW.

Dijana Cvijetic, ModelInstagram / deeanaofficial
Dijana Cvijetic, Model
"Temptation Island"-Kandidatin MariaTVNOW / Sergio del Amo
"Temptation Island"-Kandidatin Maria
Dijana Cvijetic, Schweizer ModelInstagram / deeanaofficial
Dijana Cvijetic, Schweizer Model
Könnt ihr verstehen, dass Dijana erleichtert ist?516 Stimmen
404
Ja, diese Sendung ist absolut nicht ihr Niveau!
112
Nein, sie hätte dort bestimmt eine gute Figur gemacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de