Sie will ihn nicht mehr länger verstecken! Bereits seit letztem Jahr wird wild spekuliert, ob Prinzessin Beatrice (30) wieder glücklich vergeben ist. Doch bislang gab es weder Pärchenfotos mit ihrem neuen Freund noch bestätigte die Royal öffentlich ihre Liebe. Bis jetzt: Denn bei einem Event erschien die Adlige nun in männlicher Begleitung und zeigte damit allen, wie happy sie ist.

Die Tochter von Prinz Andrew (59) und Sarah Ferguson (59) hatte in der Vergangenheit nicht so viel Glück mit Männern – umso schöner war jetzt ihr Auftritt am vergangenen Dienstag mit ihrem Liebsten Edoardo Mapelli Mozzi. Die beiden besuchten gemeinsam eine Spendenaktion in der National Portrait Gallery in London. Dabei kam das Paar aus dem Strahlen gar nicht mehr heraus.

Laut mirror sollen sich die beiden Verliebten schon länger kennen – ihre Familien verbinde eine langjährige Freundschaft. Doch erst im Oktober vergangenen Jahres lernten die Zwei auf der Hochzeit von Beatrice' Schwester Prinzessin Eugenie (28) einander richtig kennen und lieben. Was sagt ihr zu dem ersten öffentlichen Auftritt von Prinzessin Beatrice und ihrem Schatz? Stimmt in der Umfrage ab!

Sarah Ferguson und Prinzessin Beatrice im Oktober 2018 in WindsorGetty Images
Sarah Ferguson und Prinzessin Beatrice im Oktober 2018 in Windsor
Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi in London, 2019Getty Images
Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi in London, 2019
Jack Brooksbank und Prinzessin Eugenie auf ihrer Hochzeit im Oktober 2018Getty Images
Jack Brooksbank und Prinzessin Eugenie auf ihrer Hochzeit im Oktober 2018
Was sagt ihr zu dem Paarauftritt der beiden?491 Stimmen
352
Total süß!
139
Die beiden wirken noch ein wenig verhalten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de