Verona Pooth (50) ist seit jeher als Quasselstrippe bekannt! Diese Fähigkeit nutzte sie nun, um ein ganzes Buch zu füllen: Ihre Autobiografie "Nimm dir alles, gib viel!" erschien im Februar dieses Jahres und gibt Sequenzen aus dem Leben der ehemaligen Miss Germany wieder. In dem Kapitel "Peep Peep Peep, der Playboy hat mich lieb" erzählt sie auch, dass der Playboy wiederholt an ihre Tür geklopft habe – allerdings vergeblich: In einem Interview verriet die 50-Jährige jetzt, warum sie niemals für das Männer-Magazin blankziehen wird!

Am Freitag war Verona im NDR-Talk Tietjen und Bommes zu Gast und erklärte, warum sie noch nie im Playboy zu sehen war: "Ich glaube, ich habe mich so dagegen gewehrt, weil ich aussah wie eine, die schon mal Nacktfotos gemacht hat", gestand die ehemalige Peep-Moderatorin. Damals wären die Aufnahmen aus ihrer Sicht einfach keine Überraschung gewesen. Und heute? Mittlerweile würde sie dadurch die Beziehung zu ihren Söhnen aufs Spiel setzen, scherzte die zweifache Mutter. Ihr 15-jähriger Sohn Diego habe sich nämlich bereits klipp und klar gegen einen Auftritt seiner Mama im Playboy ausgesprochen: "Er hat mich getreten – gegen das Schienbein – und er hat gesagt: 'Mama eins sag ich dir, wenn du dich für den Playboy ausziehst, bist du nicht mehr meine Mutter'", erzählte Verona weiter.

Doch das ist nicht das einzige Kapitel aus ihrem Buch, das bereits für Aufsehen gesorgt hat. Unter anderem bekommt auch ihr Ex-Mann Dieter Bohlen (65) sein Fett weg: Laut Verona sei der Poptitan damals extrem anhänglich, hartnäckig und ein großer Bagger-König gewesen, der ihr immer wieder den Anrufbeantworter vollgequatscht habe.

Verona Pooth mit ihrem Sohn Diego im Februar 2019
P.Hoffmann/WENN.com
Verona Pooth mit ihrem Sohn Diego im Februar 2019
Verona Pooth
Instagram / verona.pooth
Verona Pooth
Verona Feldbusch (heutige Pooth) und Dieter Bohlen in den 90er-Jahren
Schalke/ActionPress
Verona Feldbusch (heutige Pooth) und Dieter Bohlen in den 90er-Jahren
Könnt ihr verstehen, warum Verona nicht für den Playboy shooten will?500 Stimmen
461
Ja, auf jeden Fall!
39
Nicht wirklich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de