Die Fans von Die Fantastischen Vier müssen jetzt stark sein! Fünf Jahre lang begaben sich Michi Beck (51) und Smudo (51) bei The Voice auf Germany auf die Suche nach der besten Nachwuchsstimme des Landes – zuletzt an der Seite von Mark Forster (35), Yvonne Catterfeld (39) und Paddy Kelly (41). Der Start der neunten Staffel ist für diesen Herbst angesetzt. Allerdings müssen die Sessel der beiden Hip Hopper fortan neu besetzt werden, denn: Nach ihrer klangvollen Zeit in der Talentshow werfen sie jetzt das Jury-Handtuch!

"Nach fünf spannenden und erfahrungsreichen Jahren bei 'The Voice of Germany' finden wir, dass es an der Zeit ist, unser Doppelsieg-Zepter weiterzureichen", verkündeten die beiden Musiker am Sonntagabend auf Facebook. "Wir wünschen unseren Nachfolgern viel Spaß und Erfolg", lauteten ihre Zeilen weiter – für die Bewunderer ein Schock: "Ihr wart der Grund, weshalb ich immer 'The Voice' geschaut habe", lamentierte eine Zuschauerin.

In den Jahren 2014 und 2015 heimsten sich Michi und Smudo mit ihren Talenten den Sieg ein. Ihr Schützling Jamie-Lee Kriewitz (21) nahm wenig später sogar am Eurovision Song Contest teil. Jetzt gönnt sich das Duo aber erst einmal eine Auszeit, um selbst Musik zu machen. "Wir sehen uns im Sommer bei den Captain Fantastic Open Airs", hieß es weiter in ihrem Post.

TVoG-Coaches Michael Patrick Kelly, Michi Beck, Smudo, Mark Forster und Yvonne Catterfeld© SAT.1/ProSieben/André Kowalski
TVoG-Coaches Michael Patrick Kelly, Michi Beck, Smudo, Mark Forster und Yvonne Catterfeld
Andreas Rieke, Thomas D., Michi Beck und Smudo von Die Fantastischen VierGetty Images
Andreas Rieke, Thomas D., Michi Beck und Smudo von Die Fantastischen Vier
Michi Beck, Jamie-Lee Krewitz und Smudo im "The Voice of Germany"-Finale 2015Getty Images
Michi Beck, Jamie-Lee Krewitz und Smudo im "The Voice of Germany"-Finale 2015
Seid ihr enttäuscht, dass die beiden bei "The Voice" raus sind?1656 Stimmen
1335
Ja, ich finde das megaschade!
321
Nein, es ist an der Zeit für eine neue Jury-Besetzung.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de