Vor Kurzem präsentierte sich Daniela Büchner (41) in der Vox-Sendung Goodbye Deutschland mit einer neuen Frisur: Nach dem Tod ihres geliebten Ehemanns Jens (✝49) markierte die Witwe symbolisch einen Neuanfang, indem sie ihre blonde Haarpracht stutzen und dunkel färben ließ. Wie es scheint, war die Lust auf eine haarige Veränderung nur von kurzer Dauer: Daniela ist offenbar wieder erblondet – im Beisein weiterer blonder Prominenz!

Auf Facebook veröffentlichte kein Geringerer als Bert Wollersheim (68) jüngst einen Schnappschuss, der ihn mit Ehefrau Ginger und seiner Bekannten Daniela zeigt. "Also, ich muss sagen: Danni Büchner sieht toll aus!", betitelte er die Aufnahme und verlinkte den Friseursalon, der für Danielas Verwandlung gesorgt hatte. "Die neue Frisur steht ihr absolut!", kam der ehemalige Rotlicht-König aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus.

Bert und Ginger scheinen sich somit über Danielas Blondhaar-Comeback sichtlich zu freuen. Auch die Netzgemeinde gibt sich begeistert. "Ihr seht alle drei toll aus!", kommentierte beispielsweise eine Userin.

Daniela Büchner im September 2018Instagram / dannibuechner
Daniela Büchner im September 2018
Bert Wollersheim und Ginger Costello-Wollersheim im April 2019Instagram / ginger.costello
Bert Wollersheim und Ginger Costello-Wollersheim im April 2019
Ginger Costello-Wollersheim und Bert Wollersheim im April 2019Instagram / ginger.costello
Ginger Costello-Wollersheim und Bert Wollersheim im April 2019
Wie findet ihr Danielas neue Frisur?1253 Stimmen
710
Total schön! Blond steht ihr einfach am besten.
543
Also, ich fand dunkle Haare an ihr irgendwie passender.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de