Heute ging es bei The Voice Kids um alles – das Finale stand an! Neun junge Sängerinnen und Sänger starteten an diesem Abend in die Show und performten jeweils einen Song allein und dann noch einen im Team mit ihrem Coach und ihren Konkurrenten. Die Juroren um Lena Meyer-Landrut (27), Mark Forster (35) und Co. durften aber nur mit einem aus ihrem Team weiter ins Telefon-Voting und entschieden sich für Lea, Thapelo, Davit und das Duo Mimi und Josi. Am Ende schaffte es ein Act, auch die Mehrheit der Zuschauer von sich zu überzeugen – und der bestand erstmals aus zwei Kids: Josi und Mimi holten sich den Titel von "The Voice Kids" 2019!

Mit Josi und Mimi gewinnt das erste Duo den Junior-Wettbewerb und gleichzeitig verdrängt The BossHoss Titelverteidiger Mark Forster damit vom Thron, der in der vergangenen Staffel mit seinem Gesangstalent Anisa gewann. Die Schwestern setzten sich zuerst gegen Team-Mitglied Erik durch und schafften es sogar, dass ihre Coaches nach ihrem letzten Auftritt vor den Nachwuchskünstlern auf die Knie fielen. "Wir sind total geflasht, vom ersten Tag an. Egal was passiert: Wir zerren euch morgen ins Studio und nehmen 'ne Nummer auf. Wir müssen einfach mit euch Musik machen.", äußerte sich Sascha Vollmer (47) schon vor der finalen Entscheidung total stolz.

Für viele war der Sieg von Mimi und Josi aber keine große Überraschung! Die Schwestern gehörten definitiv zu den Favoriten. Ihre Performance in der Blind Audition von Radioheads "Creep" erreichte auf YouTube über 17 Millionen Klicks und machte sie damit schon zu kleinen Netz-Stars! Und auch auf ihrem Instagram-Account können sich die Augsburgerinnen bereits über mehr als 100.000 Fans freuen.

Die "The Voice Kids"-Coaches 2019SAT.1/André Kowalski
Die "The Voice Kids"-Coaches 2019
The Bosshoss bei "The Voice Kids"SAT.1/André Kowalski
The Bosshoss bei "The Voice Kids"
Die Coaches von "The Voice Kids" 2019SAT.1/André Kowalski
Die Coaches von "The Voice Kids" 2019
Findet ihr es gerechtfertigt, dass Mimi und Josi "The Voice Kids" gewonnen haben?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de