Großes GZSZ-Comeback für Bösewicht Erik (Patrick Heinrich, 34)! Nach einer Schießerei auf Mallorca landete Shirins (Gamze Senol, 26) Ex im Knast. Doch nun ist er wieder auf freiem Fuß und kehrt in den Kolle-Kiez zurück – für die Gastronomin und ihren Freund John (Felix von Jascheroff, 36) ein wahrer Albtraum. Aber hat sich Erik durch die Haftstrafe vielleicht verändert? Darsteller Patrick verriet nun erste Details zu seiner Rückkehr.

Will der Ex-Häftling nun Rache an Shirin und John nehmen oder bittet er das Paar vielleicht sogar um Entschuldigung? "Erik ist natürlich nach wie vor Erik – mit seinen kleinen Macken. Aber er hat ein paar Sachen begriffen. Er hat im Kopf eine kleine Wandlung gemacht, vielleicht mal die Sachen aus einer anderen Perspektive betrachtet", erklärte der Serien-Star im Interview mit RTL. Ein erster Vorschau-Clip lässt aber vermuten, dass der Berliner seiner Verflossenen trotzdem nicht unbedingt wohlgesonnen ist. Er sucht sie im Büro auf und bedroht sie: "Heiraten heißt für immer und ewig und nicht, bis der nächste Drecksack auftaucht".

So unschön diese Wendung auch für die Charaktere sein mag, der Schauspieler freut sich riesig über ein seine Rückkehr. "Das war wie, als wäre ich nie weg gewesen, als wenn ich länger Urlaub gehabt hätte. Das war toll, wieder da zu sein", schwärmte er. Am meisten habe er die tolle Atmosphäre am Set und das Spielen mit seiner Kollegin Gamze vermisst.

Erik (Patrick Heinrich) in der GZSZ-Spezialfolge
MG RTL D / Sebastian Geyer
Erik (Patrick Heinrich) in der GZSZ-Spezialfolge
Patrick Heinrich, Schauspieler
TVNOW / Sebastian Geyer
Patrick Heinrich, Schauspieler
Erik Fritsche (Patrick Heinrich) und Shirin Akinci (Gamze Senol) bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"
TVNOW / Rolf Baumgartner
Erik Fritsche (Patrick Heinrich) und Shirin Akinci (Gamze Senol) bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"
Glaubt ihr, dass Erik im Knast ein besserer Mensch geworden ist?1349 Stimmen
115
Ja, auf jeden Fall!
1234
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de