Diese beiden Frauen verbindet eine besondere Freundschaft. Seit ihrer gemeinsamen Zeit am Set von Suits sollen die heutige Herzogin Meghan (37) und Jessica Mulroney ein Herz und eine Seele sein. Ihre Verbindung ist so stark, dass die Kids der Stylistin sogar eine große Rolle bei der Hochzeit der Ex-Schauspielerin mit Prinz Harry (34) spielen durften. Jetzt, da Meghan selbst einen Sohn hat, darf natürlich ein Kennenlernbesuch ihrer besten Freundin nicht fehlen. Und die Begegnung von Jessica und Archie könnte bald stattfinden.

Die Kanadierin postete auf Instagram eine Aufnahme ihrer Tochter Isabel, die für Spekulationen sorgte. "Wir packen für unsere erste Mama-Tochter-Reise. Sind zueinander passende Schuhe zu viel?", fragte sie unter dem Schnappschuss ihres Kindes mit zwei Paar Ballerinas. Ihre Follower vermuteten dahinter gleich eine Stippvisite beim neuesten Mitglied der Royal Family. "Werdet ihr Archie besuchen?", wollte ein neugieriger User wissen.

Ein Duo, das den kleinen Royal definitiv schon zu Gesicht bekommen hat, ist Herzogin Kate (37) und Prinz William (36). Die Tante und der Onkel besuchten die Sussexes und deren Spross am Dienstag auf Frogmore Cottage. Ihre eigenen Kinder hatten sie angeblich nicht dabei.

Jessica Mulroney mit Meghan Markle im Mai 2016Instagram / jessicamulroney
Jessica Mulroney mit Meghan Markle im Mai 2016
Jessica Mulroneys Tochter IsabelInstagram / jessicamulroney
Jessica Mulroneys Tochter Isabel
Herzogin Kate und Prinz William im Mai 2019Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William im Mai 2019
Was meint ihr: Reist Jessica mit ihrer Tochter wirklich nach London?333 Stimmen
294
Ja, davon gehe ich ganz stark aus.
39
Nein, das glaube ich eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de