So viel hält Luca Hänni (24) von der deutschen Konkurrenz! Am morgigen Samstag flimmert der 64. Eurovision Song Contest über die TV-Bildschirme – und Sunnyboy Luca darf dieses Mal sein Glück im Namen der Schweiz versuchen. Denn mit seinem Gute-Laune-Song "She Got Me" kämpfte er sich am Donnerstagabend erfolgreich durchs ESC-Halbfinale. Für Deutschland tritt das junge Pop-Duo S!sters an. Auch Luca ist ein Fan der beiden aufstrebenden Girls!

Das verriet der Erfolgsmusiker bereits Ende April im Promiflash-Interview im Nhow-Hotel Berlin. “Die zwei sind super! Supersympathisch, coole Nummer und geiler Auftritt!", schwärmte er von der S!sters-Performance bei der Deutschland-Qualifikation. Luca ist sich sogar sicher, dass Laurita und Carlotta in der Top Ten des Eurovision Song Contests landen werden! "Ich seh' auch Gewinnchancen. Ich finde, dass die zwei super Stimmen haben und gut connected haben”, betonte der 24-Jährige.

Dass der Song "Sister" der beiden Mädels im Netz kürzlich als zu monoton kritisiert wurde, kann Luka nicht nachvollziehen: “Ich finde die zwei super und finde den Song gut, es gibt ja immer überall Kritik – schlussendlich kommt es drauf an, was wir alle da für einen Job machen", stellte er klar.

Musiker Luca Hänni beim ESC-Halbfinale 2019JACK GUEZ/AFP/Getty Images
Musiker Luca Hänni beim ESC-Halbfinale 2019
Laurita und Carlotta von S!sters in Tel AvivInstagram / sisterseurovision
Laurita und Carlotta von S!sters in Tel Aviv
Musiker Luka Hänni beim Echo Award 2018Andreas Rentz/Getty Images
Musiker Luka Hänni beim Echo Award 2018
Hättet ihr gedacht, dass Luca so ein Fan von den S!sters ist?238 Stimmen
188
Nein, das hat mich wirklich überrascht!
50
Ja, die zwei sind schließlich echt klasse.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de