Woche für Woche sorgt Jorge Gonzalez (51) bei Let's Dance mit seinen ausgefallenen Looks für Aufsehen – doch vergangenen Freitag hat er den Vogel abgeschossen: Der Show-Juror erschien komplett in Weiß, mit extravaganter Kappe samt weißem geflochtenen Zopf und passend gestylten Augenbrauen. Bei diesem Anblick konnte sich selbst sein Kollege Joachim Llambi (54) vor Lachen kaum auf dem Stuhl halten. Doch Jorge steht zu seiner Kleiderwahl – und macht seinen Kritikern jetzt eine unmissverständliche Ansage.

Auf seinen Instagram-Profi stellt der Paradiesvogel klar, was er von dem ganzen Trubel hält. Er teilt nicht nur eine Collage vom seinem skurrilen Outfit, sondern postet dazu tiefgründige Zeilen. "Unvollkommenheit ist Schönheit, Wahnsinn ist Genie und es ist besser, absolut lächerlich als absolut langweilig zu sein" und "Lass dich niemals zum Schweigen bringen. Lass dich niemals zum Opfer machen. Akzeptiere nicht die Definition deines Lebens, sondern definiere dich selbst", zitiert er unter anderem die Filmlegende Marilyn Monroe (✝36) und den Schauspieler Harvey Fierstein.

Während Jorge vor wenigen Tagen noch ordentlich Kritik einstecken musste, wird er nun von seiner Community gefeiert. Zahlreiche Follower loben den 51-Jährigen für seinen besonderen Style – so auch die "Let's Dance"-Kandidatin Evelyn Burdecki (30), die den Post mit "Bombe" kommentiert. Die DSDS-Jurorin Oana Nechiti (31), die kürzlich selbst fiese Kommentare wegen ihrer Show-Looks kassierte, hinterlässt ebenfalls ein rotes Herz-Emoji.

Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim LlambiGetty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi
Jorge Gonzalez bei "Let's Dance"Getty Images
Jorge Gonzalez bei "Let's Dance"
Jorge Gonzalez und Evelyn BurdeckiGetty Images
Jorge Gonzalez und Evelyn Burdecki
Was haltet ihr von Jorges Reaktion?1182 Stimmen
805
Toll! So blöde Kommentare muss er sich nun wirklich nicht gefallen lassen.
377
Ach, ich finde das irgendwie albern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de