Die Backstreet Boys bringen auch heute noch ihre Fans zum Kreischen! Die Kult-Boyband befindet sich gerade auf großer Tournee. Am Mittwoch traten Howie D. (45), A.J. McLean (41), Nick Carter (39), Brian Littrell (44) und Kevin Richardson (47) nun in Berlin auf – und begeisterten ihre Fans in der ausverkauften Mercedes-Benz-Arena. Einer von ihnen: Riccardo Simonetti. Als bekennender 90s-Fan ließ der Influencer sich das Konzert natürlich nicht entgegen. Der Fan-Boy hielt zahlreiche Momente mit seinem Handy fest!

Bewunderer der Band, die keine Karten bekommen haben, werden in Riccardos Instagram-Storys mit reichlich Input versorgt: Schon bevor die Jungs die Bühne betraten, tanzte der gebürtige Bad Reichenhaller wie wild zur Musik der 90er Jahre. Als dann der erste Hit der Backstreet Boys ertönte, gab es für ihn kein Halten mehr. Immer wieder postete er Auszüge des Gigs. "Ich bin so dankbar, endlich mal wieder Choreos und Co. auf einer Bühne zu sehen und nicht nur Leute, die zu cool für alles sind", lobte der Blogger das gelungene Bühnenbild.

Auch nach der Show war der Wahl-Berliner noch immer im Boyband-Himmel. "Das Konzert war einfach der Hammer", freute er sich. Außerdem offenbarte er, für welchen Backstreet Boy sein Herz schlägt: "Meine zwei Lieblinge" kommentierte Riccardo ein Foto von A.J. und Kevin.

Strify, Riccardo Simonetti und Florian Ferino beim Konzert der Backstreet Boys in Berlin, 2019Instagram / riccardosimonetti
Strify, Riccardo Simonetti und Florian Ferino beim Konzert der Backstreet Boys in Berlin, 2019
A.J. McLean und Kevin Richardson von den Backstreet BoysGetty Images
A.J. McLean und Kevin Richardson von den Backstreet Boys
Die Backstreet Boys in New York, 2018Getty Images
Die Backstreet Boys in New York, 2018
Wusstet ihr, dass Riccardo so ein großer Backstreet Boys-Fan ist?124 Stimmen
35
Ja klar!
89
Nee, das ist mir neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de