Sie könnte nicht glücklicher sein! Erst Ende April hatte Jenni "JWoww" Farley (33) für eine Liebesüberraschung gesorgt: Nach dem heftigen Beziehungsdrama mit ihrem Mann Roger Mathews gab die Reality-Beauty bekannt, ihr Herz an Zack Clayton Carpinello verloren zu haben. Mit dem Profi-Wrestler schwebt der Jersey Shore-Star seitdem auf Wolke sieben – und scheint ihren Mr. Right gefunden zu haben. Eine Hochzeit ist dennoch nicht geplant!

Ein Insider plauderte im Hollywood Life-Interview über die neue Beziehung von Jennifer Lynn Farley, wie die 33-Jährige mit bürgerlichem Namen heißt: “Jenni ist gerade wirklich glücklich in ihrer Beziehung mit ihrem Freund Zack.” Es fühle sich an, als seien die Turteltauben in der “Honeymoon-Phase”. “Sie erzählt ihren Vertrauten, dass sie sich noch nie vorher so gefühlt hat”, verriet die Quelle. Obwohl die zweifache Mutter so glücklich wie noch nie sei, komme ein Jawort mit Zack für sie allerdings nicht infrage – zumindest nicht jetzt. “Sie ist offen für eine Hochzeit und mehr Kinder in der Zukunft”, stellte der Informant klar.

Aber nicht nur Jenni tue Zack gut – die Liebe zu ihm habe auch positive Auswirkungen auf ihre Beziehung zu Roger. Das Co-Parenting zwischen den beiden sei so viel einfacher geworden: “Sie kommen so gut wie möglich miteinander klar.” JWoww und Roger, die zwei gemeinsame Kinder haben, hatten im September nach drei Jahren Ehe ihre Trennung bekannt gegeben.

Jennifer Farley und Roger Mathews
Splash News
Jennifer Farley und Roger Mathews
Jennifer "JWoww" Farley bei den MTV Video Music Awards 2018
Getty Images
Jennifer "JWoww" Farley bei den MTV Video Music Awards 2018
Jennifer Farley und ihre Tochter
Instagram / Jwoww
Jennifer Farley und ihre Tochter


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de