Was funkelt denn hier an Christina Milians (37) Finger? Offiziell ist die US-amerikanische Schauspielerin eigentlich "nur" glücklich vergeben: Seit 2017 ist sie mit dem französischen Musiker Matt Pokora (33) zusammen, die beiden sind sogar schon zusammengezogen. Jetzt könnte das Paar den nächsten Schritt wagen. Christina zeigte sich nun jedenfalls nach einem romantischen Dinner mit einem auffallend großen Ring: Hat Matt etwa um ihre Hand angehalten?

Dieser glitzernde Klunker könnte die 37-Jährige verraten haben! Wie auf Paparazzi-Fotos zu sehen ist, strahlt Christina nach einem Date mit ihrem Liebsten bis über beide Ohren. Doch nicht nur ihr breites Grinsen fällt beim Betrachten der Bilder sofort auf – ein weiterer Blickfang: der dicke Diamantring, den die Sängerin am Finger trägt. Internationale Medien sind sich daher sicher: Christina und Matt haben sich verlobt. Eine entsprechende Anfrage von Daily Mail blieb bisher jedoch unbeantwortet.

Ein weiteres Indiz für eine mögliche Verlobung: Als Christina kürzlich von Hollywood Life zu Matt befragt wurde, geriet sie regelrecht ins Schwärmen: "Ich bin so glücklich mit dem Mann an meiner Seite, er ist ehrlich und wir führen eine wirklich tolle Beziehung." Für Christina wäre es nicht die erste Ehe: Die Songwriterin war bereits mit Rapper The-Dream (41) verheiratet, mit dem sie eine Tochter hat.

Christina Milian im Juni 2019MEGA
Christina Milian im Juni 2019
Matt Pokora und Christina Milian im Februar 2018Splash News
Matt Pokora und Christina Milian im Februar 2018
Sängerin Christina Milian in West Hollywood im Juni 2019MEGA
Sängerin Christina Milian in West Hollywood im Juni 2019
Glaubt ihr, Christina und Matt haben sich wirklich verlobt?53 Stimmen
47
Ja. Das Grinsen und der Ring sprechen Bände.
6
Nein. Es handelt sich dabei sicher nur um einen normalen Ring.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de