Archie Harrison goes Comic! Als Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37) im Mai den Namen ihres ersten Sohnes bekannt gaben, freuten sich vor allem Riverdale-Fans. Denn sie verbanden den Namen Archie mit dem Comic-Helden Archibald "Archie" Andrews, der als Vorlage für die Netflix-Serie "Riverdale" dient und zusätzlich dem Archie-Comic-Verlag seinen Namen lieh. Nun zieht der Comicverlag die logische Konsequenz und widmet dem kleinen Royal einen Comic.

In der Ausgabe “Archie Jumbo Comics Digest 302” werden dem Sprössling ganze fünf Seiten gewidmet. Das Cover mit dem Schriftzug “Trefft Prinz Archie” zeigt die Comicfigur Archie Andrews im royalen Outfit samt Pelzmantel und Krone. Inhalt des Comics soll verschiedenen Medien zufolge unter anderem die Geburt des Sohnes von Harry und Meghan sein – natürlich auf humorvolle Weise dargestellt. Herausgeber Jon Goldwater erklärt gegenüber Deadline: “Als wir erfahren haben, dass das Royal Baby Archie genannt wurde, wussten wir, dass wir dieses Stück Geschichte auf organische und lustige Weise nutzen müssen. Und was ist besser, als Archie selbst zu zeigen, wie er auf die Neuigkeiten reagiert?”

Weiter verspricht John: “Die Story ist lustig und beinhaltet die klassischen Riverdale-Elemente – mit royalem Twist!” Fans müssen sich allerdings noch etwas gedulden, denn die königliche Ausgabe wird erst im September 2019 erscheinen.

KJ Apa als Archie in "Riverdale"Netflix
KJ Apa als Archie in "Riverdale"
Herzogin Meghan und Prinz Harry mit ihrem Sohn Archie HarrisonGetty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry mit ihrem Sohn Archie Harrison
Archie Harrison Mountbatten-WindsorGetty Images
Archie Harrison Mountbatten-Windsor
Wie gefällt euch die Idee, Archie einen Comic zu widmen?137 Stimmen
79
Toll, ich finde die Idee süß.
58
Ich bin kein großer Fan davon.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de