Intimer Plausch aus dem Nähkästchen! Lily Allen (34) ist dafür bekannt, kein Blatt vor den Mund zu nehmen – und das so ziemlich in jeder Lebenslage. Während sie Liam Neeson (67) vor einigen Monaten ihren “F*** You”-Song widmete, wurde die Sängerin vor einigen Tagen sehr emotional, als es um ihre Drogen-Vergangenheit ging. In einem aktuellen Interview wurde es jetzt allerdings schlüpfrig und privat: Lily plauderte über ihre dritte Brustwarze!

In der britischen Fernsehsendung Shopping With Keith Lemon verriet die Musikerin ganz offen, dass sie eine dritte Brustwarze habe: “Es ist wahr, ich habe einen dritten Nippel.” Dieser befinde sich direkt unter einem anderen. Dabei beließ es Lily allerdings nicht: “Nein, eigentlich ist es eine echte Brustwarze. Sie wird tatsächlich steif, wenn man sie streichelt.” Auch auf dieses Detail konnte die Britin noch einen draufsetzen: “Und es kommt wirklich Milch raus.” Ob sie ihre Töchter Marnie und Ethel allerdings auch mit dieser Brustwarze gestillt hat, ließ sich Lily nicht entlocken.

Im Verlauf des Interviews wurde es dann noch intimer: Die 34-Jährige offenbarte, dass sie bis in ihre 20er keinen einzigen Orgasmus gehabt habe. “Ich glaube nicht, dass viele Frauen Orgasmen haben. Viele Frauen täuschen ihn nur vor”, erklärte sie. Ihr Geheimtipp: guter Oralsex.

Lily Allen, SängerinGetty Images
Lily Allen, Sängerin
Lily Allen beim Hyundai Mercury Preis 2018Getty Images
Lily Allen beim Hyundai Mercury Preis 2018
Lily Allen auf der Paris Fashion Week im Juli 2018Getty Images
Lily Allen auf der Paris Fashion Week im Juli 2018
Hättet ihr gedacht, dass Lily so offen über so ein Thema spricht?278 Stimmen
209
Ja, sie nimmt doch nie ein Blatt vor den Mund!
69
Nein, das ist doch nun wirklich sehr intim!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de