Bei Temptation Island sorgte er wohl für das meiste Aufsehen: Salvatore Vassallo stellte sich mit seiner damaligen Partnerin Christina Dimitriou dem Fremdflirt-Format und ließ dort nichts anbrennen. Bei seiner Freundin, aber auch den anderen Teilnehmern konnte er damit nicht unbedingt Sympathiepunkte sammeln. Bald will es Salva wieder wissen: Er nimmt an der brandneuen Dating-Sendung Paradise Hotel teil. Jetzt verriet seine einstige Show-Kollegin Janina Gander, was sie von dieser Entscheidung hält!

Begeisterung sieht wohl anders aus! Promiflash traf die Reality-Bekanntheit im Restaurant Bellucci in Berlin und plauderte mit ihr über die erneute TV-Liebessuche des Esseners. "Dass Salvatore bei dem nächsten Format mitmacht, wundert mich überhaupt nicht", stellte Janina direkt klar und machte auch deutlich, dass Salvas Beweggründe wohl nicht unbedingt etwas mit dem Wunsch nach einer festen Beziehung zu tun haben könnten. "Ich würde ihn als famegeil bezeichnen. Er muss unbedingt überall auftreten, er hat eine große Klappe, er braucht das. Vielleicht auch für sein Selbstwertgefühl."

Also will es Salva mit "Paradise Hotel" höchstens in die Schlagzeilen – und nicht in die Herzen der Frauen – schaffen? "Dass er da jetzt die große Liebe findet, glaube ich nicht", fand Janina – mit einer kleinen Einschränkung: "Also da müsste schon eine kommen, die ähnlich wie Christina ist." Schließlich habe seine Ex sich viel von ihm gefallen lassen. Bei "Temptation Island" verzieh Christina Salva damals so manchen eindeutigen Fremdflirt.

Janina Gander, Reality-BekanntheitInstagram / janina.gander
Janina Gander, Reality-Bekanntheit
"Temptation Island"-Kandidat Salvatore VassalloInstagram / salvatore_officiall
"Temptation Island"-Kandidat Salvatore Vassallo
Christina Dimitriou und ihr Freund Salvatore Vassallo, "Temptation Island"-Paar 2019TVNOW / Sergio del Amo
Christina Dimitriou und ihr Freund Salvatore Vassallo, "Temptation Island"-Paar 2019
Glaubt ihr auch, dass Salva bei "Paradise Hotel" nicht seine große Liebe finden wird?508 Stimmen
440
Ja, davon bin ich überzeugt.
68
Ach doch, das kann schon passieren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de