Daniela Büchner (41) ist gerührt! Die TV-Auswanderin verlor ihren Mann Jens (✝49) im vergangenen November infolge einer Krebserkrankung. Kurz zuvor war das Paar noch zusammen in der Fernseh-Show Sommerhaus der Stars zu sehen gewesen. Mittlerweile wurde die TV-Finca in Portugal von neuen Kandidaten bezogen. Doch das Bett der Büchners blieb leer – laut Teilnehmerin Yeliz Koc (25) aus Respekt vor dem verstorbenen Schlagerstar. Danni zeigte sich von dieser Geste beeindruckt!

In ihrer Instagram-Story repostete die Fünffach-Mama die Story eines Fans, von dem sie auf dem entsprechenden Promiflash-Artikel mit Yeliz' Statement markiert worden war. Ihre schlichte Reaktion: "Wenn das stimmt, Hut ab!" Noch immer leidet die 41-Jährige sehr unter dem Verlust ihres Mannes. Erst kürzlich ging es für die Wahlmallorquinerin und ihre Kinder in den ersten Familienurlaub ohne Jens, der für alle offenbar eine sehr emotionale Reise gewesen war.

Yeliz und ihr Freund Johannes Haller (31) teilen sich das Zimmer in der "Sommerhaus"-Villa mit dem Love Island-Pärchen Mike Heiter und Elena Miras (27). Als Schlagerstar Michael Wendler (47) den Nachzüglern Sabrina Lange (52) und ihrem Partner das leere Bett anbieten wollte, stellten sich die Frauen quer. Elena erklärte, dass der Raum ohnehin schon sehr eng gewesen sei. Von Jens war zu diesem Zeitpunkt keine Rede.

Daniela Karabas und Patricia Blanco im "Sommerhaus der Stars"MG RTL D
Daniela Karabas und Patricia Blanco im "Sommerhaus der Stars"
Daniela Büchner im Juni 2019ActionPress
Daniela Büchner im Juni 2019
Yeliz Koc, Reality-TV-StarInstagram / _yelizkoc_
Yeliz Koc, Reality-TV-Star
Hättet ihr gedacht, dass das Sommerhaus-Bett aus Respekt vor Jens frei geblieben ist?1204 Stimmen
975
Nein, darüber habe ich auch gar nicht nachgedacht.
229
Ja, ich glaube, die Sommerhaus-Stars haben oft an ihn gedacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de