Prinzessin Diana (✝36) hat das Leben ihres Sohnes Prinz Harry (35) auch im Hinblick auf seine Charity-Arbeit maßgeblich geprägt. Zu Lebzeiten war sie eine sehr engagierte Frau, setzte sich unter anderem für HIV-Infizierte und Aids-Kranke ein, beschäftigte sich in Krankenhäusern in Indien, Nepal und Simbabwe intensiv mit Lepra-Patienten und machte auf das menschliche Leid aufmerksam, das durch Landminen verursacht wird. Nun will Harry die Mission seiner Mutter fortführen.

Der Prinz befindet sich gerade gemeinsam mit seiner Gattin Herzogin Meghan (38) und Söhnchen Archie Harrison auf großer Afrika-Reise. Wie die britische Plattform Daily Mail berichtet, soll Harry am Freitag das Huambo Orthopaedic Centre in Angola besuchen und dessen Wiedereröffnung feiern. Am Krankenhaus, in dem Opfer von Landminen behandelt werden, wurden zuvor einige Umbauarbeiten vollzogen, außerdem erhielt es in Würdigung der verstorbenen Prinzessin Dianas Namen. Sie selbst hatte den Ort einst besucht. “Es geht ganz darum, das Vermächtnis seiner Mutter fortzusetzen”, erklärte eine anonyme Quelle. “Auf dieser Tour werden der Herzog und die Herzogin zu den Wurzeln zurückkehren und ihre Bekanntheit dafür einsetzen, auf Projekte aufmerksam zu machen, die ihnen am Herzen liegen.”

1997 war ein Foto von Diana um die Welt gegangen: Mit Weste und Glasvisier war sie ein Minenfeld in Angola entlang gegangen, das durch die Wohltätigkeitsorganisation Halo Trust geräumt wurden war. Auch Harry engagiert sich bereits seit vielen Jahren im Kampf gegen Landminen.

Prinzessin Diana in HuamboGetty Images
Prinzessin Diana in Huambo
Prinz Harry, Herzogin Meghan und Archie Harrison in Afrika, September 2019Getty Images
Prinz Harry, Herzogin Meghan und Archie Harrison in Afrika, September 2019
Prinzessin Diana 1997 in AngolaGetty Images
Prinzessin Diana 1997 in Angola
Kanntet ihr die Bilder, die Diana in Angola zeigen?302 Stimmen
76
Nein, aber das finde ich bewundernswert!
226
Ja, ich kannte die Aufnahmen bereits!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de