Wusste RTL II die ganze Zeit über Ricarda Raatz' vermeintliche Beziehung Bescheid? Mit dieser News war das Ende von Mischarda bei Love Island besiegelt. Die Couple-Partnerin von Mischa Mayer wurde vor laufender Kamera mit dem Gerücht konfrontiert, gar nicht Single zu sein. Weil der Brandschutzmonteur ihr nicht mehr vertrauen konnte und ihrer Liebe keine Chance mehr geben wollte, verließ die 27-Jährige freiwillig die Show. Jetzt hat sich der Sender gegenüber Promiflash zu dem Drama geäußert und verraten: Auch dort habe man bis vor Kurzem nichts von Ricardas angeblichem Freund gewusst.

"Das Konzept von 'Love Island' sieht vor, dass die Kandidaten beim Einzug in die Villa Single sein müssen. Im Laufe der aktuellen Produktion hat sie sich einer anderen Islanderin anvertraut. Unter den Islandern wurde die Geschichte thematisiert. Uns haben ebenfalls vermehrt Hinweise erreicht, die diese Geschichte untermauert haben. Daraufhin haben wir die Behauptung in die laufende Sendung integriert", erklärt der Sender auf Anfrage von Promiflash – und stellt damit klar, dass erst der Verlauf der Sendung und die Äußerungen von Ricardas Kollegin Samira zu dem Eklat geführt hätten.

Die Beauty selbst streitet die Liebelei noch immer ab. "Als klar war, dass ich bei 'Love Island' dabei bin, stand plötzlich mein Ex wieder bei mir vor der Tür", erklärte sie zwar im Interview mit dem Sender, betonte aber, dass sie definitiv nicht vergeben sei.

"Love Island – Heiße Flirts & wahre Liebe": ab 9. September bei RTL II, montags um 20:15 Uhr, dienstags bis sonntags um 22:15 Uhr.

Sidney, Mischa, Ricarda und PhilippRTL II/Magdalena Possert
Sidney, Mischa, Ricarda und Philipp
Samira und Ricarda, "Love Island"-Kandidatinnen 2019RTL II/Magdalena Possert
Samira und Ricarda, "Love Island"-Kandidatinnen 2019
Ricarda Raatz, "Love Island"-Kandidatin 2019RTL II / Magdalena Possert
Ricarda Raatz, "Love Island"-Kandidatin 2019
Wie findet ihr, dass Ricarda noch in der Show mit den Vorwürfen konfrontiert wurde?2547 Stimmen
1771
Super! Das war nur fair gegenüber Mischa.
776
Also, ich finde, man hätte das nach "Love Island" klären können.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de