Luke Perry (✝52) hat eine große Lücke im Leben seiner Liebsten hinterlassen! Der erfolgreiche Schauspieler ist im vergangenen März an den Folgen eines Schlaganfalls verstorben. Dieser Verlust traf auch seine Riverdale-Kollegen schwer – schließlich soll der Beverly Hills, 90210-Star für viele wie ein Vater am Set gewesen sein. Am Donnerstagabend erschien nun die erste "Riverdale"-Episode der vierten Staffel, die gleichzeitig auch eine Tributfolge für Luke ist. Zu diesem Anlass veröffentlichte seine gute Freundin und Kollegin Lili Reinhart (23) jetzt eine rührende Bildergalerie.

In ihrer Instagram-Story ließ die 23-Jährige nun ihre Lieblingsmomente der vergangenen "Riverdale"-Jahre Revue passieren – Luke immer mittendrin. Auf den ungestellten Fotos wird deutlich, wie vertraut Luke und seine Kollegen miteinander waren und wie gut sie sich verstanden haben. So sind die Serienstars ständig am Lachen oder am Rumalbern. "Die heutige Premiere soll dich ehren, Luke. Und zeigen, wie innig wir dich alle geliebt haben. Wir vermissen dich mehr, als Worte je ausdrücken könnten", schrieb die Betty-Darstellerin dazu.

Schon vorab wurde in einem Teaser bekannt gegeben, dass Lukes Rolle des Fred Andrews den Serien-Tod sterben wird. Wie genau sein Abschied vonstattengehen wird, können seine deutschen Fans heute Abend erfahren: Dann geht die Episode auf dem Streaminganbieter Netflix online. Werdet ihr sie euch ansehen? Stimmt ab!

Luke Perry und Cole Sprouse, SchauspielerInstagram / lilireinhart
Luke Perry und Cole Sprouse, Schauspieler
Luke Perry (l.) und KJ Apa in New YorkInstagram / lilireinhart
Luke Perry (l.) und KJ Apa in New York
Luke Perry, SchauspielerInstagram / lilireinhart
Luke Perry, Schauspieler
Luke Perry und KJ Apa, "Riverdale"-DarstellerInstagram / lilireinhart
Luke Perry und KJ Apa, "Riverdale"-Darsteller
Luke Perry, "Riverdale"-SchauspielerInstagram / lilireinhart
Luke Perry, "Riverdale"-Schauspieler
Werdet ihr euch Lukes Tributfolge ansehen?641 Stimmen
614
Auf jeden Fall!
27
Nein, ich schaue die Sendung ehrlich gesagt nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de