Justin Bieber (25) und seine Hailey (22) brauchen keine große Reise nach der Hochzeit. Vor über einer Woche gaben sich der Sänger und das Model ein zweites Mal das Jawort. In einer wundervollen christlichen Zeremonie mit ihren Freunden und Familie und mit einzigartigen Looks schworen sie sich erneut die ewige Treue. Doch nach der Trauung steigen die Biebers nicht etwa bald in den Flieger um an den schönsten Stränden der Welt ihre Flitterwochen zu genießen – sie lassen den Honeymoon einfach ausfallen!

Denn die Turteltauben wollen erst mal ihren gemeinsam Alltag genießen und haben keine Intention aus ihrem Leben auszubrechen. "Für Justin und Hailey ist jeder Tag wie in den Flitterwochen. Sie können jeden Tag die Anwesenheit des anderen genießen. Sie haben keine Flitterwochen geplant und sind beide mit ihrer Entscheidung glücklich", verriet ein Vertrauter des Paares People. Aktuell wollen sich beide auch keine Auszeit von ihrem Beruf nehmen. Besonders Justin sei momentan total von der Muse geküsst und ihn würde die Arbeit an seinem neuen Album total erfüllen.

Dennoch finden sie immer wieder Zeit für Zweisamkeit. Kurz nach ihrer pompösen Trauung wurden die TV-Stars dabei gesichtet, wie sie sich einen entspannten Tag im Park in Los Angeles machten. Mit Getränken und süßen Leckereien bepackt, veranstalteten sie sogar ein Picknick dort.

Hailey und Justin Bieber in Los AngelesRachpoot/MEGA
Hailey und Justin Bieber in Los Angeles
Justin Bieber, MusikerMEGA
Justin Bieber, Musiker
Hailey und Justin Bieber in Los AngelesRachpoot/MEGA
Hailey und Justin Bieber in Los Angeles
Wie findet ihr es, dass Hailey und Justin keine Flitterwochen geplant haben?86 Stimmen
78
Gut! Sie sind auch ohne Flitterwochen glücklich!
8
Nicht so toll – nach einer Hochzeit gehören doch Flitterwochen dazu!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de